FC Bayern München: Transfer-Absage wirkt wie eine schallende Ohrfeige

Bayern München kassiert eine bittere Transfer-Absage.
Bayern München kassiert eine bittere Transfer-Absage.
Foto: imago images/kolbert-press/Uk Sports Pics Ltd

Bayern München sucht händeringend nach Ersatz. Weil Thiago allem Anschein nach kurz vor seinem Abgang beim Triple-Sieger steht, müssen sich die Verantwortlichen etwas einfallen lassen, um diese Lücke schnell schließen zu können.

Ein Name, der dabei immer wieder aufkam, war der von Marcelo Brozovic. Doch der verteilt nun an den FC Bayern München und alle anderen Interessenten eine schallende Absage.

FC Bayern München: Brozovic will weiter für Inter kämpfen

Die Wege von Bayern München und Inter Mailand scheinen sich in diesem Sommer häufiger als gewöhnlich zu kreuzen. Zum einen will der Rekordmeister unbedingt Ivan Perisic fest verpflichten. Der Kroate hatte während seiner einjährigen Leihe durchaus überzeugt.

Zum anderen haben die Verantwortlichen der Münchener auch ein Auge auf dessen Landsmann Brozovic geworfen. Der spielt im zentralen Mittelfeld und könnte den abwanderungswilligen Thiago ersetzen. Der Spanier soll laut Medienberichten vor einem Wechsel zum FC Liverpool stehen.

Erste Gespräche zwischen Bayern, Brozovic und Inter sollen bereits stattgefunden haben. Doch die neusten Aussagen des langjährigen Inter-Spielers deuten darauf hin, dass er gar keine Lust hat, Italien zu verlassen.

In einem emotionalen Statement wandte sich der 27-Jährige an die blau-schwarze Fangemeinde und ließ verlauten, er habe sich in den vergangenen Wochen aus Respekt vor dem Trikot der Mailänder nicht zu diversen Wechselgerüchten geäußert.

Das wolle er auch in Zukunft nicht tun, doch er habe eine besondere Botschaft: „Ich habe immer alles für diese Stadt gegeben. Ich liebe dieses Trikot, ich liebe Mailand und ich will noch lange für die Nerazzurri kämpfen“, erklärte er.

Bayern muss sich wohl anderweitig umsehen

In den Ohren der Bayern muss sich das nach den ersten Gesprächen wie eine Ohrfeige anfühlen. Ein Transfer von Brozovic scheint nach diesem Bekenntnis Pro-Mailand mehr als unwahrscheinlich geworden zu sein.

-----------

Weitere Sport News:

Formel 1: Mick Schumacher auf dem Weg in die Königsklasse – geht jetzt alles ganz schnell?

Sky-Hammer! Jetzt verkündet der TV-Sender seine Zusammenarbeit mit...

Mesut Özil: Transfer-Hammer steht bevor! Jetzt kommt raus, dass...

-----------

Anders dagegen scheint sich die Sache bei Ivan Perisic zu verhalten. Dort versuchen die Verantwortlichen alles, um einen Kaufdeal ins Rollen zu bekommen. Warum dort nun sogar Karl-Heinz Rummenigge eingreift, liest du hier >>> (mh)

 
 

EURE FAVORITEN