FC Bayern München: Fans geschockt! Verlässt DIESES Juwel den Verein?

Verliert der FC Bayern München eine Top-Talent?
Verliert der FC Bayern München eine Top-Talent?
Foto: imago images/Poolfoto

Aufgepasst FC Bayern München! Hinter dem Rekordmeister liegt eine mehr als erfolgreiche Bundesliga-Saison, in der nach langer Zeit auch wieder Talente aus der eigenen Nachwuchs-Abteilung für Furore sorgten.

Doch das weckt Begehrlichkeiten: Verliert der FC Bayern München etwa eine seiner größten Zukunftshoffnungen an einen Bundesliga-Konkurrenten?

FC Bayern München: FCB und TSG kämpfen um Talente

Zum Saisonende, als die Meisterschaft bereits feststand, erlaubte sich Bayern-Trainer Hansi Flick den Luxus und gab einigen Talenten des FCB die Chance sich in der Bundesliga beweisen zu können. Die Liste dabei ist nicht gerade kurz. Dem neuen und alten Deutschen Meister stehen einige hochtalentierte Spieler zur Verfügung.

Joshua Zirkzee, Fiete Arp, Michael Cuisance, Sarpreet Singh oder Olivier Batista Meier – Viele der Nachwuchshoffnungen bewiesen in den letzten Spielen, warum die Münchener große Hoffnungen in sie stecken. Doch nicht nur bei den Bayern stehen die Talente auf dem Zettel.

Doch nun müssen die Bayern um eines ihrer Juwelen kämpfen. Wie der „Kicker“ berichtet, soll die TSG Hoffenheim stark an Oliver Batista Meier interessiert sein. Demnach strebe der Verein von Mäzen Dietmar Hopp ein Leihgeschäft oder einen festen Transfer mit Rückkaufoption an.

Batista Meier pendelte in der vergangenen Saison zwischen der ersten und der zweiten Mannschaft des FC Bayern München. Mit den „kleinen Bayern“ wurde er am letzten Spieltag der dritten Liga Meister, bei den Profis kam er zwar nur auf zwölf Einsatzminuten, durfte aber, seitdem Flick das Ruder übernahm, dort mittrainieren.

Für den FC Bayern München könnte sich das Geschäft lohnen. Batista Meier bekäme so die Möglichkeit, als Stammspieler in der Bundesliga Fuß zu fassen, um anschließend mit genügend Erfahrung zum Rekordmeister zurückzukehren.

Steckt hinter dem Interesse noch mehr?

Ein Transfer wäre für die Hoffenheimer darüber hinaus eine Art Revanche gegenüber dem FC Bayern München. Denn im Werben um talentierte Nachwuchsspieler lotsten die Bayern zuletzt zwei Spieler aus dem Kraichgau an die Säbener Straße.

----------------------

Weitere Bundesliga-News:

Bundesliga-Hammer! Erstes Bundesland will Fan-Rückkehr erlauben – unter dieser verrückten Auflage

FC Bayern München schickt Stars nach Pokalsieg in Urlaub – Nur ER trainiert alleine weiter

1. FC Heidenheim – Werder Bremen: Irre Szenen! Fans im Stadion und Angriff auf Mannschaftsbus

----------------------

Mit Armindo Sieb und Mamin Sanyang wechseln gleich zwei Talente von der TSG zum FCB. Den Hoffenheimern stießen sich besonders bei dem Transfer von Sieb an der Art und Weise, wie die Münchener vorgingen (Alle Infos hier >>>). (mh)

 
 

EURE FAVORITEN