FC Bayern München: PSG-Star im Visier – Bedient sich Bayern bei Tuchel?

Spielen bei Paris Saint-Germain auf den Außenverteidiger-Positionen: Juan Bernat und Thomas Meunier.
Spielen bei Paris Saint-Germain auf den Außenverteidiger-Positionen: Juan Bernat und Thomas Meunier.
Foto: imago images / IP3press

Der FC Bayern München hat in dieser Saison einen Engpass auf der rechten Verteidigerposition. Hansi Flick äußerte zuletzt den Wunsch noch im Winter, neue Spieler zu verpflichten.

Nach dem sich eine mögliche Verpflichtung von Benjamin Henrichs zerschlagen hat, buhlt der FC Bayern München jetzt um den nächsten Ligue-1-Star.

FC Bayern München: Bekommt Flick einen Außenverteidiger?

Unter Trainer Hansi Flick ist Joshua Kimmich im Mittelfeld gesetzt. Nach dem Weggang von Rafinha ist Benjamin Pavard die einzige weitere Option für die Position des Rechtsverteidigers.

Nach Informationen der „Sport Bild“ soll mit Thomas Meunier der nächste potentielle Kandidat in den Fokus gerückt sein.

------------

Mehr Fußball-News:

------------

PSG-Star günstig zu haben?

Thomas Meunier spielt seit 2016 für Paris Saint-Germain. In dieser Saison ist er unter Trainer Thomas Tuchel nicht immer gesetzt, erarbeitete sich zuletzt aber seinen Stammplatz zurück.

Interessant ist Meunier für den FC Bayern München, weil seine Ablösesumme wohl nicht sehr hoch ausfallen würde. Der Vertrag des Belgiers läuft im Sommer aus. Will Paris also noch etwas Geld mit Meunier machen, müssten sie den 28-Jährigen in diesem Winter verkaufen.

+++ FC Bayern München: Torwart-Hammer um Nübel und Neuer – kommt jetzt alles ganz anders? +++

Eine Alternative wäre auch eine Rückkehr von Rafinha. Der Brasilianer hat den Bayern seine Hilfe angeboten. „Ich bin glücklich in Brasilien, aber mein Herz schlägt für Bayern München. Wenn Bayern Hilfe braucht, dann können sie mich anrufen“, sagte Rafinha der „Sport Bild“.

 
 

EURE FAVORITEN