FC Bayern München lockt Leroy Sané mit Monster-Gehalt – das soll der DFB-Star beim FCB verdienen

Lockt der FC Bayern München Leroy Sané mit einem Monster-Gehalt an die Isar?
Lockt der FC Bayern München Leroy Sané mit einem Monster-Gehalt an die Isar?
Foto: imago images / AFLOSPORT

München. Leroy Sané und der FC Bayern München – je näher die Winter-Transferperiode rückt, desto heißer wird dieses Thema wieder.

Bereits im Sommer sollte der Ex-Schalker zum FC Bayern München kommen. Mitten in den Transferpoker kam die Hiobsbotschaft: Kreuzbandriss!

FC Bayern München: Wird Leroy Sané der neue Top-Verdiener beim Rekordmeister?

Nun rückt nicht nur das Winter-Transferfenster, sondern auch das Comeback des Nationalspielers wieder näher. Klar ist: Die Bayern und Sané haben sich nie aus den Augen verloren.

Doch ein Kauf des Flügelflitzers von Manchester City wäre nicht günstig. Rund 100 Millionen Euro Ablöse werden gehandelt, laut „Mirror“ soll Sané zudem mit einem fürstlichen Gehalt nach München gelockt werden.

Der englischen Zeitung zufolge steht ein Brutto-Jahresgehalt von 23 Millionen Euro im Raum. Damit wäre Leroy Sané auf einen Schlag der Top-Verdiener in München. Robert Lewandowski, bislang knapp vor Philippe Coutinho mit dem besten Gehalt ausgestattet, soll seit seiner Vertragsverlängerung im September knapp 20 Millionen Euro jährlich bekommen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

BVB: Jadon Sancho kriegt Preisschild – diese unfassbare Summe will der BVB haben

FC Schalke 04: Sebastian Rudy offen wie nie über seine S04-Zeit – und mit deutlicher Kritik

• Top-News des Tages:

Johnny Depp: Horror-Meldung aus Hollywood – „Bis Weihnachten ist er tot“

Wetter: Kälte-Einbruch – Jörg Kachelmann hat schlimme Vermutung

-------------------------------------

Für Sané wäre das eine Vervierfachung (!) seines Gehalts. Derzeit verdient der gebürtige Essener laut Medienberichten rund 100.000 Euro pro Woche – was einem Jahressalär von knapp 5 Millionen Euro entspricht. Eine Vertragsverlängerung samt deutlicher Gehaltserhöhung bei Manchester City hat der DFB-Star bereits mehrfach ausgeschlagen.

Bayern-Plan: Kingsley Coman im Tausch gegen Sané?

Um die Kosten einer Sané-Verpflichtung im Rahmen zu halten, sollen die Verantwortlichen des FC Bayern München zuletzt sogar über ein Tauschgeschäft nachgedacht haben, bei dem Kingsley Coman sich im Gegenzug den Citizens anschließt. Inzwischen soll diese Idee aber verworfen worden sein.

Sollten die Bayern Leroy Sané tatsächlich an die Isar holen, müsste man zum Rückrunden-Start noch auf den Offensivstar verzichten. Voraussichtlich bis Anfang Februar muss der 23-Jährige noch an seinem Comeback arbeiten.

 
 

EURE FAVORITEN