FC Bayern München: Flick zählt Senkrechtstarter an – droht IHM jetzt die Bank?

FC Bayern München: Rückschlag für einen Bayern Star.
FC Bayern München: Rückschlag für einen Bayern Star.
Foto: imago images / Sven Simon

Er war DER Senkrechtstarter der vergangenen Bundesligasaison beim FC Bayern München: Alphonso Davies. Mit seiner Schnelligkeit, seinen robusten Zweikämpfen und seiner lockeren Art machte er sich viele Freunde.

Doch seit dem Saisonstart hat sich seine Rolle gewandelt. Nun zählt ihn auch sein eigener Trainer an. Findet sich Davies beim FC Bayern München bald nur noch auch der Bank wieder?

FC Bayern München: Hernandez aktuell vor Davies

Der Kanadier war die Entdeckung der Saison und war bei den Bayern gar nicht mehr wegzudenken. Egal ob Liga, Pokal oder Champions League, an Davies bissen sich so manche Gegenspieler die Zähne aus.

In der Saison 19/20 absolvierte er 46 Pflichtspiele für den Triple-Sieger, doch zum Saisonauftakt gegen den FC Schalke 04 saß er dann auf der Bank. Auch am Samstag in Bielefeld wurde Davies von Lucas Hernandez ersetzt.

Der 80-Millionen-Euro-Einkauf scheint bei den Bayern langsam ins Rollen zu kommen und hat im Duell um die Position des Linksverteidigers aktuell die besseren Karten. „Lucas Hernandez hat sehr stabile Leistungen gebracht und ist auf einem sehr guten Level. Er tut uns mit seiner Aggressivität gut“, erklärt Hansi Flick gegenüber der „Bild“.

Nach seinem Innenbandriss, der ihm im vergangenen Jahr mehrere Monate außer Gefecht setzte, will der französische Weltmeister jetzt richtig angreifen. Zum Leidwesen von Davies, der offensichtlich etwas überspielt ist, wenn man Flicks Worte richtig deutet.

+++ FC Bayern München: Flick sieht Nachteile – wird DAS im Titelkampf zum Verhängnis? +++

„Für einen jungen Spieler wie Alphonso Davies ist es durch die vielen Spiele in der letzten Saison und die kurze Pause nicht einfach“, sagt der Cheftrainer über sein Talent.

Davies muss an seiner Fitness arbeiten

Der Linksverteidiger scheint aktuell einfach nicht fit genug zu sein. Allerdings spielen auch weitere Faktoren eine Rolle, wie Flick verrät. „Es ist wichtig, dass er wieder ins Rollen kommt und seine Stärke wieder ins Spiel bringen kann. Aber dafür muss er eine gewisse Fitness und mentale Frische haben.“

------------------

Weitere Neuigkeiten aus dem Sport:

Bayern München – Insider deckt auf: Mit diesem dreisten Transfer-Trick scheiterte Salihamidzic

Formel 1: Hülkenberg will Startplatz zurück – landet er bei DIESEM Top-Team?

Mesut Özil im Leistungs-Tief: Ex-Mitspieler glaubt den Grund zu kennen – „Abseits des Feldes hat sich viel verändert“

-----------------

Die Worte lassen nicht gerade darauf schließen, dass Davies unter der Woche in der Champions League zum Einsatz kommen wird. Der Titelverteidiger startet am Mittwoch zu Hause gegen Atletico Madrid. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN