FC Bayern München: Bierhoff über Sané-Zukunft – „Ich rechne mit...“

Oliver Bierhoff spricht über die Zukunft von Leroy Sané.
Oliver Bierhoff spricht über die Zukunft von Leroy Sané.
Foto: imago images / Montage: DER WESTEN

München. Leroy Sané, noch immer Wunschspieler des FC Bayern München, hat seinen langen Leidensweg möglicherweise schon bald hinter sich! Nach seinem Kreuzbandriss, den er sich im Pokalspiel im August des vergangenen Jahres zugezogen hatte, kämpft sich Sané aktuell langsam wieder zurück.

Jetzt spricht DFB-Teammanager Oliver Bierhoff über die Zukunft des Flügelflitzers.

FC Bayern München: Das ist der Stand bei Leroy Sané

Im Interview mit der „Bild“ berichtet Bierhoff vom aktuellen Stand der Genesung und seinem persönlichen Eindruck. „Mein Gefühl ist positiv. Ich bin davon überzeugt, dass Leroy für die EM bereit ist“, so der 51-Jährige. „Ich war vor zwei Wochen bei ihm in Manchester. Da hat er einen sehr guten und fitten Eindruck gemacht, hat ja auch schon für ManCitys U23 gespielt.“ Bierhoffs klare Ansage: „Ich rechne mit ihm für die EM!“

Lange Zeit war fraglich, ob Sané rechtzeitig zum großen Turnier im Sommer wieder fit wird. Bundestrainer Joachim Löw hatte selbst lange offen gelassen, ob man beim DFB mit Sané plane. Bierhoff wird jetzt erstmals sehr deutlich. „Er hat keine Probleme mehr. Es sind ja auch schon sechseinhalb Monate vorbei. Vom Zeitraum sind wir sehr gut dabei.“

----------

Bundesliga-Top-News:

Große Proteste gegen Hopp und DFB! DIESES Plakat wurde übersehen

Irre Story! BVB machte Klopp ein Angebot – dessen Reaktion: „Ist das euer Ernst?“

Bayer Leverkusen – Union Berlin: Notarzt-Einsatz überschattet Spiel – DIESE Fan-Reaktion bewegt ganz Fußball-Deutschland

----------

Grund zur Hoffnung also auch für die Bayern, die im Sommer einen neuen Anlauf bei der Verpflichtung von Sané wagen könnten. Der Linksaußen (Marktwert: 100 Millionen Euro) soll zwar zuletzt leichte Zweifel an einem Wechsel gehegt haben, grundsätzlich aber noch immer von einem Transfer überzeugt sein.

Das Bayern-Interesse an Sané

Sané hatte schon vor seiner Verletzung im Spiel gegen den FC Liverpool kurz vor Saisonbeginn das Interesse des Rekordmeisters geweckt. Der Wechsel zum FC Bayern München war wegen der Verletzung aber geplatzt. Auch im Winter wollte der deutsche Rekordmeister den Flügelflitzer noch nicht unter Vertrag nehmen. Jetzt spielt er immerhin schon wieder für die U23 von Manchester – und Bayern dürfte das ganz genau beobachten. Hier liest, was Sané selbst zu seinem Comeback sagt >>>

 
 

EURE FAVORITEN