FC Bayern München – Bielefeld: Arminia-Sensation! Neuzugang mit irrem Debüt – sein Klub hat plötzlich ein Problem

Bayern München gegen Arminia Bielefeld: Ein Debütant feiert ein irres Debüt.
Bayern München gegen Arminia Bielefeld: Ein Debütant feiert ein irres Debüt.
Foto: IMAGO / Poolfoto

Der Weltpokalsieger ist zurück in der Bundesliga – FC Bayern München gegen Arminia Bielefeld heißt es am Montagabend in der Allianz-Arena.

FC Bayern München gegen Arminia Bielefeld: Neuzugang trifft nach wenigen Minuten

Und Arminia Bielfeld schickt sich an zum Weltpokalsiegerbesieger zu werden.

FC Bayern München geschockt von Arminia Bielfeld. Und im Zentrum steht ein neuer Mann in seinem ersten Bundesliga-Spiel. Michael Vlap war im Winter auf Leihbasis von RSC Anderlecht gekommen.

Bielefeld-Leihgabe aus Anderlecht trifft

Der 23-jährige Rechtsfuß war 2019 für 6,9 Millionen Euro von Heerenveen nach Anderlecht gewechselt, doch unter Trainer Vicent Kompany in der zweiten Saison nicht mehr zurecht gekommen und auf Leihbasis nach Bielefeld gewechselt.

Gegen Bayern gab er sein Debüt für die Arminen. Und was für eins: nach neun Minuten findet Prietl den Offensivmann am Strafraum, der dreht sich und fackelt aus 15 Metern unhaltbar für Manuel Neuer ins Münchener Tor. Was für ein Debüt und was für eine Überraschung.

Mit seinem Bundesliga-Debüttor schaffte er es übrigens nicht in die Top 10 der schnellsten Debüttorschützen. Die wird angeführt von Milos Jojic - der Ex-Dortmunder traf nach 19 Sekunden.

--------------

Mehr Themen:

--------------

Noch fehlt das Jubel-GIF

Doch für seinen Klub war Vlap offenbar doch zu schnell. Die Arminen standen nach dem Tor auf Twitter vor einem Problem. Denn das sonst obligatorische Jubel-GIF gab es noch nicht. „Zugegeben: Ein Vlap-GIF haben wir noch gar nicht... Nehmen wir den Vorbereiter - Starker Pass, Manuel Prietl!“

Trifft Vlap so weiter, sollten die Ostwestfalen das aber schnellstens nachholen. Ein Jubel-Foto gibt es ja...

Bielefeld schnuppert an Sensation

Und nachdem Amos Pieper nach Vlap-Vorlage noch das 2:0 nachgelegt hat, durfte Bielefeld endgültig von der Sensation in München träumen. Doch die Bayern antworteten durch Robert Lewandowski direkt nach der Pause. Bielefeld gab sich unbeeindruckt. Christian Gebauer stellte den alten Abstand im Gegenzug wieder her. Doch die Bayern schlugen zurück. Corentin Tolisson und Alphonso Davies brachten die Bayern zurück. Doch am Ende ergattert Bielefeld ein Unentschieden in München.