FC Bayern München: Arjen Robben kündigt Comeback an – hier alle Infos

Arjen Robben wurde beim FC Bayern München zur Legende.
Arjen Robben wurde beim FC Bayern München zur Legende.
Foto: imago images / Sven Simon

Die Fans des FC Bayern München dürfen sich freuen. Arjen Robben hat seine Rückkehr auf die große Fußball-Bühne angekündigt.

Der Holländer hatte zwischen 2009 und 2019 beim FC Bayern München gespielt und vor einem Jahr eigentlich seine Karriere beendet. Doch nun kehrt Arjen Robben zurück.

FC Bayern München: Arjen Robben kickt wieder

Wie der 36-Jährige bekanntgab, wird Robben noch mal die Schuhe für den holländischen Erstligisten FC Groningen schnüren. „Der Verein kann in dieser schwierigen Zeit jede Hilfe gut brauchen“, sagt der Flügelflitzer: „Ich hatte selbst schon viel geholfen und hatte überlegt, was ich noch tun kann.“

Arjen Robben weiter: „Dann begann es bei mir wieder zu kribbeln, und jetzt habe ich es zu meiner Mission gemacht. Ich arbeite derzeit hart an meinem Comeback auf den Fußballplatz.“

-------------------

Mehr zum FC Bayern:

-------------------

Arjen Robben - seine Karriere

Im Alter von 12 Jahren hatte Robben sich bereits dem FC Groningen angeschlossen und hatte dort die Jugendabteilungen durchlaufen, ehe ihm 2001 der Sprung in den Profikader gelang. Nur ein Jahr später wechselte er für 4,3 Millionen Euro zu PSV Eindhoven.

In Eindhoven entwickelte Robben sich zu einem der begehrtesten Flügelstürmer der Welt. 2004 folgte sein Wechsel zum FC Chelsea – für die damals enorm hohe Ablöse von 18 Millionen Euro.

Drei Jahre wirbelte Robben bei den „Blues“ auf den Außenbahnen, ehe er 2007 für 35 Millionen Euro zu Real Madrid wechselte. Bei den „Königlichen“ wurde er jedoch nicht glücklich, so dass 2009 sein Wechsel zu den Bayern folgte. 25 Millionen Euro ließen die Münchner sich den Transfer kosten – eine Investition, die sich lohnen sollte.

Gemeinsam mit Franck Ribery bildete Robben beim FC Bayern München zehn Jahre lang die womöglich gefährlichste Flügelzange Europas. Mit den Bayern wurde Robben acht Mal Meister, fünf Mal Pokalsieger, und 2013 schoss er die Münchner im Champions-League-Finale gegen Dortmund zum Titel in der Königsklasse. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN