FC Bayern München: Trotz Bayern-Debüt – Alexander Nübel muss wegen DIESER Aussage zittern

FC Bayern München: Bekommt Alexander Nübel viele Einsätze?
FC Bayern München: Bekommt Alexander Nübel viele Einsätze?
Foto: imago images/Sven Simon

Mit 24 Jahren entschied sich Alexander Nübel für den Schritt, zum FC Bayern München zu gehen. Wohlwissend, dass dort mit Manuel Neuer einer der besten Torhüter der Welt sein Konkurrent sein wird.

Als der Wechsel von Alexander Nübel zum FC Bayern München bekannt wurde, war die Rede von einer vertraglich zugesicherten Einsatzgarantie. Doch davon redet jetzt niemand mehr. Die Aussagen von Trainer Hansi Flick vor dem Nübel-Debüt lassen den Keeper zittern.

FC Bayern München: Keine Einsatzgarantie für Nübel

Einen Einsatz wird Alexander Nübel in dieser Saison auf jeden Fall bekommen. Gegen den 1. FC Düren steht er am Donnerstag in der ersten Runde des DFB-Pokals in der Startelf. Manuel Neuer hatte am Dienstag noch in der Nations League für Deutschland gespielt und bekommt deshalb eine Pause.

Selbstverständlich kam gleich die Nachfrage zu Manuel Neuers Befinden. „Ich denke, Manu hat auch Verständnis, dass wir morgen Alex Nübel spielen lassen“, erklärte Trainer Hansi Flick auf der Pressekonferenz.

Nübel als Pokal-Keeper?

Als Nübel Anfang des Jahres beim FC Bayern München unterschrieben hat, wurde viel über eine mögliche Einsatzgarantie spekuliert. Ob es die nun gibt oder nicht, bleibt bis heute ein gut gehütetes Geheimnis. Nationalkeeper Manuel Neuer machte im Zuge dessen aber öffentlich klar, dass er sich die Einsatzzeiten nicht teilen wolle und nach Möglichkeit in jedem Spiel im Tor stehen will.

Gegen den 1. FC Düren steht er nun nicht im Kasten, aber das wird Neuer wohl verkraften können. Aber wie sieht das in Zukunft aus? Denkbar wäre ein Konzept wie beim FC Barcelona. Als Marc-Andre Ter Stegen nach Spanien wechselte, war er zunächst Torhüter für die Pokal-Wettbewerbe und wurde später Stammkeeper.

-----------------------

Mehr Fußbal-News:

Mesut Özil im Leistungs-Tief: Ex-Mitspieler glaubt den Grund zu kennen – „Abseits des Feldes hat sich viel verändert“

Borussia Dortmund: Star spricht über möglichen Wechsel im Winter – BVB-Fans werden sofort hellhörig

FC Schalke 04: Kein Wechsel, aber auch keine Einsätze – IHM droht eine Alptraum-Saison

-----------------------

DIESER Satz wird Nübel verunsichern

Ob sich Flick auf ein solches Konzept einlässt, ist fraglich. „Darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ich denke immer nur an das nächste Spiel. Das ist gegen Düren und da haben wir entschieden, dass Alexander Nübel spielt. Alles Weitere werden wir sehen“, so Flick auf der PK.

>>> 1. FC Düren – FC Bayern München im Live-Ticker <<<

Bedeutet für Alexander Nübel konkret: Pflichtspieleinsätze sind in seinem ersten Jahr beim FC Bayern München nicht garantiert. Der Ex-Schalker muss um jede Minute kämpfen. Allerdings zeigte der Verkauf von Sven Ulreich, dass die Münchner ihm Vertrauen. Immerhin hat er die Nummer zwei schon mal sicher.

+++ Sky-Hammer! Frank Buschmann spielt mit Abschiedsgedanken +++

Fast alle Neuzgänge in Düren dabei

Nübel bleibt nicht der einzige Neuzugang, den Flick beim Pokal-Duell aufbieten wird. Sämtliche Nationalspieler dürften geschont werden. So können auch Bouna Sarr, Douglas Costa, Marc Roca und Eric Maxim Choupo-Moting auf ihr Debüt hoffen. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN