Bundesliga-Hammer: Sky teilt TV-Rechte mit ZDF – hier alle Infos

Das Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern München und Eintracht Frankfurt wird bei Sky und ZDF übertragen.
Das Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern München und Eintracht Frankfurt wird bei Sky und ZDF übertragen.

Der Pay-TV-Sender Sky und das ZDF machen in der Bundesliga gemeinsame Sache – zumindest am 2. November.

An jenem Samstag zeigen sowohl Sky als auch das ZDF die Bundesligapartie zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München um 15.30 Uhr.

Sky und ZDF zeigen Bundesligaspiel

Durch die Zusammenarbeit erhofft der Pay-TV-Sender sich „Werbung für unser Sky Bundesliga-Produkt und den deutschen Fußball im Allgemeinen“.

Sky wird seine Vorberichterstattung an dem Samstag wie gewohnt um 14 Uhr beginnen. Das ZDF wird ab 15.15 Uhr auf Sendung gehen.

Sky-Experte Hamann im ZDF

Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein und Sky-Experte Dietmar Hamann werden im ZDF durchs Programm führen. Hamann wird zudem an der Seite von Oliver Schmidt das Spiel im ZDF kommentieren.

Für Sky-Kunden wird sich an diesem Nachmittag nichts ändern. Als Sky-Abonnent kannst du das Spiel wie gewohnt in der Einzel-Option oder Konferenz schauen.

----------------

Sport-Top-News:

----------------

ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann verspricht sich sehr viel von der Kooperation: „Die Begegnung verspricht großartigen Sport, das haben die jüngsten Spiele von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München gezeigt. Wir freuen uns deshalb, den ZDF-Zuschauern ein weiteres Bundesliga-Topspiel live präsentieren zu können. Das ist eine echte Win-win-Situation: für die Fans, für die Liga und für beide Sender.“

Hans Gabbe, Senior Vice President Sports Rights & Commercialization Sky Deutschland, meint: „Wir ermöglichen dem ZDF die Live-Übertragung des Bundesligaspiels Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Damit betreiben wir Werbung für unser Sky Bundesliga-Produkt und für den deutschen Fußball im Allgemeinen. Durch die Kooperation mit dem reichweitenstarken ZDF machen wir das Spiel einem besonders großen TV-Publikum zugänglich.“

Bundesliga bei Sky und DAZN

Sky und DAZN teilen sich die Live-Übertragungen der Bundesliga für gewöhnlich untereinander auf. Während DAZN die Freitags-, Montags- sowie Sonntagsspiele um 13.30 Uhr zeigt, überträgt Sky alle anderen Spiele live.

----------------

Hautnah dran am BVB!

Unser BVB-Newsletter versorgt dich jeden Montag und Donnerstag kostenlos mit exklusiven Hintergrund-Artikeln, die du nur hier im Newsletter bekommst. Melde dich jetzt an! (jederzeit kündbar)

 
 

EURE FAVORITEN