Anzeige

Lotteriegewinner sind dauerhaft glücklicher

Eine neue wissenschaftliche Studie bestätigt uns schwarz auf weiß: Großgewinne sind ein echter Glücksgarant! Beweis gewünscht? Vielleicht schon am kommenden Freitag, wenn rund 65 Millionen Euro bei der Lotterie Eurojackpot warten.
Eine neue wissenschaftliche Studie bestätigt uns schwarz auf weiß: Großgewinne sind ein echter Glücksgarant! Beweis gewünscht? Vielleicht schon am kommenden Freitag, wenn rund 65 Millionen Euro bei der Lotterie Eurojackpot warten.
Foto: MünsterView – Jean-Marie Tronquet
Eine neue wissenschaftliche Studie bestätigt uns schwarz auf weiß: Großgewinne sind ein echter Glücksgarant!

Kann uns ein Millionengewinn, etwa beim Eurojackpot, dauerhaft glücklich machen? Eine Frage, über die sich bisher trefflich und lange philosophieren ließ. Doch damit ist jetzt Schluss. Denn eine neue wissenschaftliche Studie bestätigt uns schwarz auf weiß: Großgewinne sind ein echter Glücksgarant!

Es gibt Erkenntnisse, für die reicht im Grunde der sprichwörtliche gesunde Menschenverstand. Und doch ist es immer wieder erfreulich, wenn die Wissenschaft uns offiziell bestätigt, was wir insgeheim schon lange wussten. So wie jetzt: Forscher der Universitäten Zürich (Schweiz) und Warwick (Großbritannien) haben herausgefunden, dass uns ein größerer finanzieller Gewinn glücklicher und zufriedener macht – und zwar über längere Zeit, nicht nur mal eben ein paar Tage.

Daten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung

Für ihre Analyse griffen die Wissenschaftler unter Federführung des Ökonomen Rainer Winkelmann (Uni Zürich) auf Daten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung zurück. Dies befragt jedes Jahr 30.000 Menschen in Deutschland zu ihrer Lebenszufriedenheit, darunter durch Zufall auch einige Lotteriegewinner. Dank dieser Befragung konnte sich Winkelmann 370 Gewinner genauer vornehmen – verbunden mit der Frage, wie es ihnen vor und nach dem unerwarteten Geldsegen erging.

Jeder der Glücklichen gewann mindestens 2.500 Euro, der Durchschnittsbetrag lag sogar bei 20.000 Euro. Das Resultat: Selbst zwei Jahre nach dem Volltreffer fühlten sich die Gewinner noch messbar glücklicher und zufriedener. Ein finanzielles Polster gibt halt Sicherheit und schafft neue Freiheiten. Vor allem, wenn man nach einem Großgewinn besonnen handelt, das Geld gut verwaltet und Verschwiegenheit wahrt.

Glücksempfinden und Lebenszufriedenheit

Ein weiteres Ergebnis der Studie soll an dieser Stelle nicht unter den Tisch fallen: Auch eine Gehaltserhöhung kann Glücksempfinden und Lebenszufriedenheit ebenso langfristig steigern wie ein Lotteriegewinn, berichten die Wissenschaftler. Nur welche Option ist wahrscheinlicher – ein plötzlicher Lotteriegewinn oder mehr Geld vom Chef? Diese Frage kann jeder nur für sich beantworten. Falls Ihre Gehaltsverhandlungen länger dauern sollten: Die nächste Chance auf dauerhaftes Glück naht schon am Freitag (1. November). Denn der Eurojackpot ist in dieser Woche mit 65 Millionen Euro üppig gefüllt.

Wer sein Glück probieren will, kann in allen Lotto-Annahmestellen im Bundesgebiet oder unter www.eurojackpot.de mitspielen.

-----------------------

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter
Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos)
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)

Passt alles?

Ein wichtiger Tipp für alle Spielteilnehmer: Über den Barcode auf der Spielquittung kann der Spielauftrag 1:1 für weitere Ziehungen genutzt werden. Das Personal in den WestLotto-Annahmestellen hilft Ihnen gerne weiter.
Ein wichtiger Tipp für alle Spielteilnehmer: Über den Barcode auf der Spielquittung kann der Spielauftrag 1:1 für weitere Ziehungen genutzt werden. Das Personal in den WestLotto-Annahmestellen hilft Ihnen gerne weiter.
Foto: Falco Peters
Westlotto rät: Die Spielquittung immer kontrollieren! Diese wird außerdem für die Auszahlung eines etwaigen Gewinns benötigt.