Anzeige

Erfolgreiche internationale Eurojackpot-Marketing-Konferenz

Lotterie-Experten aus 18 europäischen Ländern diskutierten miteinander im Konferenzzentrum von WestLotto.
Lotterie-Experten aus 18 europäischen Ländern diskutierten miteinander im Konferenzzentrum von WestLotto.
Foto: MünsterView/Heiner Witte
Beim ersten internationalen EurojackpotMarketing-Kongress diskutierte WestLotto mit Vertretern aus 18 europäischen Ländern über die Entwicklung.

Eurojackpot hat sich in nur wenigen Jahren zu einer der bedeutendsten europäischen Lotterien entwickelt. Das funktioniert natürlich nicht ohne Marketing. Ein großes Aufgebot an Experten der Lotteriebranche aus den 18 europäischen Partnerländern, die den anbieten, traf sich jetzt bei WestLotto an der Weseler Straße in Münster.

Entwicklung der Digitalisierung

Der größte Lotterieveranstalter Deutschlands hatte als Eurojackpot-Federführer mit Nederlandse Loterij zum ersten internationalen EurojackpotMarketing-Kongress eingeladen. Rund 70 Experten diskutierten über die Entwicklungen der Digitalisierung im Glücksspielmarkt. Vorrangiges Ziel war es, sich auf internationaler Ebene über aktuelle Marketinginstrumente auszutauschen. Dabei spielten neueste Erkenntnisse aus dem Digitalmarketing eine große Rolle.

Anzeige

Eurojackpot geht nach Schweden

Ein skandinavischer Lottospieler hat bei der Ziehung am 15. März rund 53 Euro gewonnen. Das ist der bislang höchste Jackpot-Gewinn in Schweden.