Spieler können Sony-Titel dank neuer Technik bald schon vor der Veröffentlichung laden

Sony rüstet sein PlayStation Network auf. Künftig können Spieler Titel schon vor der Veröffentlichung herunterladen und pünktlich loslegen.
Sony rüstet sein PlayStation Network auf. Künftig können Spieler Titel schon vor der Veröffentlichung herunterladen und pünktlich loslegen.
Foto: dapd
Durch eine "Preload-Funktion" können Playstation-Spieler gekaufte Titel künftig bereits vor der Veröffentlichung herunterladen. Auch Serverprobleme durch große Datenübertragungen vermeidet Sony durch diese Aufrüstung.

Sonys PlayStation Network wird aufgerüstet: Künftig können Spieler anhand einer Preloading-Funktion online gekaufte Titel bereits vor der Veröffentlichungstermin herunterladen, um dann pünktlich loslegen zu können. Gleichzeitig vermeidet Sony auf diese Art Serverprobleme aufgrund vieler Anfragen und riesiger Datenübertragungen - eine Funktion, die bei PC-Download-Plattformen wie "Steam" seit Jahren verfügbar ist. Das erste Spiel, das mit dieser Funktion aufwarten soll, wird der Move-Titel "Sorcery" sein. (_teleschau - der mediendienst)