"Dragon's Dogma" knackt die Millionenmarke

Das Spiel "Dragon's Dogma" ist bereits über eine Million mal verkauft worden. Publisher Capcom hat dies aber noch nicht offiziell bekannt gegeben. Man darf sich schon auf eine Fortsetzung des Verkaufsschlagers freuen.

Mit seiner Monsterhatz "Dragon's Dogma" scheint Capcom einen Volltreffer gelandet zu haben. Über eine Million Kopien des Action-Rollenspiels wurde bereits ausgeliefert. Die logische Konsequenz: Eine Fortsetzung ist in Arbeit.

Es ist das 55. Mal, dass ein Spiel aus dem Hause Capcom die Millionen-Marke erreicht hat. Eine offizielle Ankündigung steht allerdings noch aus. Ganz oben auf der Wunschliste der Käufer: ein echter Mehrspielermodus. (_teleschau - der mediendienst)