Anzeige

"Warmduscher oder Draufgänger?"

Bei Keno können Einsatz, Risiko und Gewinnhöhe selbst bestimmt werden.
Bei Keno können Einsatz, Risiko und Gewinnhöhe selbst bestimmt werden.
Foto: dpa
Keno ist die moderne Lotterie von Westlotto, bei der Einsatz, Risiko und Gewinnhöhe selbst bestimmt werden können. Das schon ab einem Euro pro Tippreihe!

Essen.. So funktioniert Keno: Täglich werden 20 Zahlen aus 70 gezogen, man kann maximal zehn Zahlen tippen. Aber: Ist man ein eher vorsichtiger Typ, wählt man weniger Zahlen aus und kreuzt nur zwei oder drei Zahlen an, die mit höherer Wahrscheinlichkeit getroffen werden als alle zehn. Der mögliche Gewinn liegt in diesem Fall allerdings bei maximal 30 Euro. Ist man ein risikofreudiger Spieler und kreuzt direkt zehn Zahlen an (Keno-Typ 10) bei einem Einsatz von 10 Euro, kann man bis zu einer Million Euro täglich gewinnen. Bei Keno kann der Spieler also ein wenig knobeln und seine Spielstrategie selber bestimmen: Maximale Sicherheit oder hohes Risiko? Turnbeutelträger oder Chuck Norris-Double?

Wenn du herausfinden willst welcher KENO-Typ du bist, dann nimm am Westlotto-Gewinnspiel teil unter www.welcherkenotypbistdu.de und mit ein bisschen Glück gewinnst du darüber hinaus eines von zehn hippen Urbikes, das du dir selber zusammenstellen kannst. Jetzt auf www.welcherkenotypbistdu.de

EURE FAVORITEN