Jürgen Todenhöfer - Teile dein Glück

...und du veränderst die Welt! Fundstücke einer abenteuerlichen Reise. Autobiographie und Weisheitsbuch in einem: Der Erfahrungsschatz eines abenteuerlichen Lebens.

Er wollte nie Everybody’s Darling sein: Jürgen Todenhöfer ist ein Mann, der Erfolg in Politik und Wirtschaft verkörpert, der berufliche und persönliche Niederlagen durchlebt hat, der glaubwürdig auch für unbequeme Wahrheiten eintritt. In seinem neuen Buch fasst er die wichtigsten Erkenntnisse seines abenteuerlichen Lebens in Aphorismen zusammen. Jürgen Todenhöfer setzt Ziele in einer ziellosen Zeit und beleuchtet sie durch teils heitere, teils erschütternde, zum Nachdenken zwingende Anekdoten. Er verbindet offen und selbstkritisch Autobiographisches mit den großen Fragen der Menschheit nach Tugend, Gerechtigkeit und Weisheit.

Wir verlosen:

  • 4 x Jürgen Todenhöfer - Teile dein Glück
Zum Gewinnspiel

Entstanden ist der ethische Wegweiser eines Menschen, der um seine Fehlbarkeit weiß und doch den Versuch wagt, seine Erfahrungen mit Erfolg und Glück, Schwäche und Scheitern exemplarisch weiterzugeben. Mit Humor, Gelassenheit und Nachsicht.

Jürgen Todenhöfer, geboren 1940, ist Manager eines europäischen Medienunternehmens, war 18 Jahre lang Bundestagsabgeordneter und Sprecher der Unionsparteien für Entwicklungshilfe und Rüstungskontrolle. Er schrieb die Bestseller "Wer weint schon um Abdul und Tanaya?", "Andy und Marwa – zwei Kinder und der Krieg" und "Warum tötest du, Zaid?" . Mit seinen Buchhonoraren hat er ein Kinderheim in Afghanistan und ein Kinderkrankenhaus im Kongo gebaut sowie ein israelisch-palästinensisches Versöhnungsprojekt finanziert.

Zitate

"Ein Mann mit der moralischen Empfindlichkeit Todenhöfers (…) ist, wie er schreibt, ‚auf Reisen leise geworden’. Sein sehr persönliches, wunderbares Buch erzählt, warum das nicht anders sein kann."
FAZ (20.12.2010)

„Danke und Glückwunsch für dieses Buch – ein Geschenk in dieser wirren Zeit!“
TV Gesund & Leben (07.01.2011)

„Wer nach Werten sucht, der findet sie hier. Das wird viele Leser ansprechen und berühren.“
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (21.11.2010)


„Ein Buch voller Lebensweisheiten.“
Abendzeitung (12.11.2010)


Teilnahmeschluss ist der 09. Februar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Losverfahren unter allen Teilnehmern ermittelt.

 
 

EURE FAVORITEN