Von Weeze bis Lissabon - Insidertipps für den Winter

Der Flughafen Weeze bietet Passagieren kostenloses W-LAN an.
Der Flughafen Weeze bietet Passagieren kostenloses W-LAN an.
Foto: David Ebener
Der Winter hat in Sachen Tourismus einiges zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Shoppingtour in Lissabon oder kostenlosem W-LAN in Weeze?

Gutscheinheft für Lissabon

Lissabon/Weeze/Groningen. Wer nach Lissabon reist, kann mit dem Gutscheinheft "Lisboa Eat & Shop" beim Essen und Einkaufen sparen. Das Heft für sechs Euro enthält über 120 Gutscheine für Restaurants, Bars, Geschäfte und Spas, erläutert das Portugiesische Fremdenverkehrsamt. Die Rabatte betragen zwischen 10 und 25 Prozent. Aber das Heft ist nur gültig für 72 Stunden und nicht übertragbar. Es kann bei den lokalen Touristeninformationen oder online unter www.askmelisboa.com gekauft werden.

Kostenlos im Internet surfen am Flughafen Weeze

Am Airport Weeze nördlich von Düsseldorf können Passagiere nun WLAN nutzen. Eine Stunde lang ist der Service laut Flughafenbetreiber umsonst. Danach kostet ein schnelles Premium-Angebot 5 Euro für eine weitere Stunde, 10 Euro für 3 Stunden und 15 Euro für 24 Stunden. Außerdem gibt es nun PC-Stationen im Terminal.

Verkaufsoffene Sonntage und Schlittschuhbahn in Groningen

Der Grote Markt im niederländischen Groningen verwandelt sich zwischen dem 11. Dezember und 4. Januar in eine Schlittschuh- und Rutschbahn verwandelt. Die Fläche für die Schlittschuhläufer wird 600 Quadratmeter groß sein, jeden Samstag wird die Bahn in eine Diskothek verwandelt. Ab dem 7. Dezember sind an allen Sonntagen im Monat die Geschäfte in der Stadt zum Geschenkeshoppen geöffnet. Auch in vielen anderen Städten der Provinz Groningen gibt es den Angaben des Tourismusmarketings zufolge verkaufsoffene Sonntage. (dpa)