Strandhäuser und Traumstrände - Neues für Touristen

Große Kreuzfahrtschiffe mit Entertainment locken die Jüngeren
Große Kreuzfahrtschiffe mit Entertainment locken die Jüngeren
Foto: dpa
Wo 50 neue Strandhäuser eröffnet werden, welche Suchmaschine Strände erfasst und ein neues Kreuzfahrtschiff: unsere News aus der Reisewelt.

Zweiter Robinson-Club auf den Malediven öffnet im Herbst 2016

Essen.. Der zweite Robinson-Club auf den Malediven öffnet voraussichtlich im Herbst 2016. Der Club Noonu soll über 60 Villen auf dem Wasser, 50 Strandhäuser und weitere 40 doppelstöckige Unterkünfte verfügen, teilte Robinson mit. Singles und Paare sind die Zielgruppe. Der Club entsteht auf der bislang unbewohnten Insel Orivaru im Noonu-Atoll 200 Kilometer nördlich der Hauptstadt Malé.

Neue Suchmaschine will Strände weltweit erfassen

Felsen? Partybeschallung? Feiner Sand? Die Online-Suchmaschine www.beach-inspector.de will die Strände dieser Welt erfassen und Reisenden damit eine Planungshilfe für ihren Urlaub geben. Bis 2017 sollen dem Unternehmen zufolge alle Strände der wichtigsten Urlaubsziele erfasst sein. Die Bewertungen stammen nicht von Nutzern, sondern von ausgewählten "Inspektoren".

"Allure of the Seas" mit neuen Suiten und Restaurants

Die "Allure of the Seas" von Royal Caribbean International hat bei einem Werftaufenthalt zehn neue Suiten bekommen. Außerdem gibt es der Reederei zufolge drei neue Restaurants an Bord: ein japanisches, ein mexikanisches und ein Lokal mit mediterran-kalifornischer Küche exklusiv für Suite-Gäste. Das Schiff ist in dieser Saison auf Sieben-Nächte-Kreuzfahrten ab Barcelona im Mittelmeer unterwegs. (dpa)

EURE FAVORITEN