Veröffentlicht inReise

Ostsee kann in Timmendorfer Strand und Niendorf mit Karibik mithalten

Strand.JPG
Einen Karibikstrand findet man nicht nur in weiter Ferne, südländische Urlaubsträume werden auch in Deutschland erfüllt: Auch Timmendorfer Strand kann das Fernweh tilgen. Das „Nizza des Nordens“ präsentiert sich im Juni mit den „Top Tagen“.

Timmendorfer Strand/Niendorf. 

Kilometerlanger feinster Sandstrand, am Horizont taucht die feurig rote Sonne ins Meer, das mit seinem entspannten Rauschen auch noch für die akustische Traumkulisse sorgt. Ein verträumter Augenblick irgendwo in den Tiefen Südeuropas? Ein Postkartenmotiv in der Karibik? Mitnichten. Diese Momente kann man auch in Deutschland genießen, genauer: in Timmendorfer Strand und Niendorf.

Ein kurzer Weg hin zu einem erholsamen Urlaub

Hier im hohen Norden haben Uhren Pause: Schön aussehen dürfen sie natürlich, aber die Zeiger drehen sich langsamer. Egal, ob man den Urlaub gerne aktiv bei Strandgymnastik oder Nordic Walking gestalten, oder einfach nur den Blick aufs Meer, die Seele baumeln und die Sonne genießen möchte. Die Möglichkeiten sind vielfältig, und der Weg hin zu einem traumhaften und erholsamen Urlaub ist kurz. Die Gemeinde im Kreis Ostholstein liegt gerade einmal 15 Kilometer von Lübeck entfernt direkt an der Ostsee – und kann leicht verwechselt werden.

Feinster Sand liegt hier an der Küste. Das Zentrum mit gemütlichen Cafés und Bars oder trendigen Boutiquen für jeden Geldbeutel ist autofrei – und die Prominenz ist eigentlich auch immer da. Timmendorfer Strand mit seinem maritimen Flair wird nicht ohne Grund auch das „Nizza des Nordens“ genannt. Die Unterschiede sind beinahe nur geografischer Natur.

Timmendorfer Strand stellt sich mit den „Top Tagen“ vor

Bei den „Top Tagen“ vom 23. bis 26. Juni widmet sich Timmendorfer Strand verstärkt dieser leichten Lebensart. An den schönsten Plätzen – dem Timmendorfer Platz, der Kurpromenade, im neuen Kurpark und auf der Maritim Seebrücke – lassen sich exquisite und facettenreiche Erlebnisse genießen, egal wofür man sich interessiert. Freunde von Drehzahlen, Hubräumen und Pferdestärken werden von der „Arena Automobile“ magisch angezogen. Mercedes Benz, Porsche oder Wiesmann stellen hier aus.

Sternekoch Lutz Niemann aus der Orangerie des Maritim Seehotels kocht, flankiert von weiteren Spitzen-Küchenmeistern. Und beim Top-Fashion-Store „Christinas“ sind die Labels Prada und Gucci zu Gast. Vor Ort ist auch Designerin Barbara Lohmann, die ihre Cashmere-Kreationen zeigen wird. Juwelier Lindner hat die neuesten Sommertrends mit dabei. Und auch wer es sportlich mag, kommt voll auf seine Kosten: In der „Sportwelt“ werden Golf, Beach Polo, Segeln, Surfen und Beach Hockey vorgestellt. Hochwertige Weinverkostungen, Kunstaktionen, Konzerte, Modeschauen und eine spektakuläre Licht & Laser-Show mit Models auf der Maritim Seebrücke runden die „Top Tage Timmendorfer Strand“ ab.