Museum für Stauferkaiser Friedrich II. in Italien eröffnet

In der Mittelitalienischen Stadt Jesi eröffnet ein Museum, dass sich Kaiser Friedrich II. widmet.
In der Mittelitalienischen Stadt Jesi eröffnet ein Museum, dass sich Kaiser Friedrich II. widmet.
Ein Museum das sich Kaiser Friedrich II. widmet öffnet nun in Jesi - der Geburtsstadt des römisch-deutschen Kaisers.

Jesi.. In der Stadt Jesi in Mittelitalien widmet sich ein neues Museum dem römisch-deutschen Kaiser Friedrich II. aus dem Adelsgeschlecht der Staufer. Über den Einfluss des Monarchen auf die italienische und die europäische Geschichte können sich Besucher in 16 interaktiven Ausstellungsräumen informieren, teilt die Italienische Zentrale für Tourismus (Enit) mit. Friedrich II. wurde im Jahr 1194 in Jesi geboren und ist nicht zu verwechseln mit dem auch als "Alter Fritz" bekannten Preußenkönig Friedrich II. (1712-1786). Jesi liegt südwestlich von Ancona in der Region Marken. (dpa)

EURE FAVORITEN