Mehr Eurowings-Flüge nach NY, Reiseausstellung in Berlin

Eurowings fliegt ab Ende des Jahres noch häufiger Richtung New York.
Eurowings fliegt ab Ende des Jahres noch häufiger Richtung New York.
Foto: Alexander Heinl / dpa
Ab Dezember fliegt die Eurowings vom Düsseldorfer Flughafen auch nach Newark. So kommen sechsmal die Woche weitere Flüge nach New York dazu.

Düsseldorf/Berlin. Eurowings übernimmt am 1. Dezember die Lufthansa-Flüge von Düsseldorf nach New York. Zusätzlich zu den bereits bestehenden Eurowings-Verbindungen zum Flughafen JFK werden dann sechsmal die Woche Flüge nach Newark (EWR) angeboten, wie die Airline mitteilte. Die Flüge gehen täglich außer dienstags. Eurowings ist ein Tochterunternehmen der Lufthansa.

150-jähriges Bestehen der Kunstbibliothek in Berlin

Unter dem Titel «ABC des Reisens» zeigt die Kunstbibliothek Berlin eine Ausstellung zur Geschichte des Reisens - angefangen von mittelalterlichen Pilgerreisen nach Jerusalem bis zum Massentourismus der heutigen Zeit. Zu sehen sind rund 250 Bücher, Zeichnungen, Landkarten, Plakate, Fotos und Reisealben. Mit der Jubiläumsschau feiert die Kunstbibliothek in der Nähe des Potsdamer Platzes ihr 150-jähriges Bestehen. Begleitet wird die bis 6. Januar laufende Ausstellung von Führungen, Lesungen und Künstlergesprächen. (dpa)

 
 

EURE FAVORITEN