Deutsche sind Weltmeister im Reservieren von Sonnenliegen per Handtuch

Die Deutschen sind Weltmeister darin, Sonnenliegen im Urlaub per Handtuch zu reservieren.
Die Deutschen sind Weltmeister darin, Sonnenliegen im Urlaub per Handtuch zu reservieren.
Morgens im Urlaub früh raus, um schon einmal die eigene Liege per Handtuch zu reservieren - das ist typisch deutsch, wenn man einer aktuellen Umfrage glauben will. Allerdings will das kaum einer selbst zugeben.

München.. Deutsche sind die unangefochtenen Weltmeister darin, im Urlaub früh am Morgen Sonnenliegen mit einem Handtuch zu reservieren. Das sagen sie über sich selbst, laut einer neuen repräsentativen Umfrage von lastminute.de, für die über 1.000 Erwachsene in Deutschland befragt wurden. Mehr als jeder vierte Deutsche setzt seine Landsleute auf Platz eins der Liegestuhl-Beleger (27 Prozent der Stimmen).

Auf Platz zwei folgen die Engländer (22 Prozent) und auf Platz drei die Urlauber aus Russland (13 Prozent). Es folgen Holländer und Österreicher (neun bzw. vier Prozent). Und wie sieht die Wirklichkeit aus? Unter den Deutschen, die Urlaub am Strand oder Pool machen, geben sechs Prozent zu, dass sie früher aufstehen, um mit dem Handtuch eine Liege am Pool oder am Strand zu reservieren. (ots)

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen