Das Rittergut Blumenau

Der Weg „Blumenau“ erinnert durch seinen Namen an einen versunkenen Rittersitz, der in der Nähe lag. Der auf diesem Hof lebende Zweig der Familie von Elverfeldt nannte sich seit der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts von Blumenau.

Die Fundamente des bis in das 20. Jahrhundert bewirtschafteten Ritterguts Blumenau versanken in den Fluten, als die Ruhr zum Kemnader See aufgestaut wurde.

 
 

EURE FAVORITEN