Zoo Dortmund: „Sommerfreude pur“ – dieses Video begeistert die Fans im Netz

Zoo Dortmund: Ein Video begeistert die Tierfans.
Zoo Dortmund: Ein Video begeistert die Tierfans.
Foto: IMAGO / Beautiful Sports

Nicht nur das allmählich sommerliche Wetter und die sinkenden Infektionszahlen machen die Menschen in Dortmund derzeit glücklich, auch die Tiere im Zoo tragen dazu bei.

Der Zoo Dortmund hat ein niedliches Video von seinen tierischen Bewohnern gepostet und sorgt damit für Begeisterung.

Zoo Dortmund: Abkühlung für die tierischen Bewohner

Bei Hitze und schwüler Luft wollen wir uns am liebsten einfach nur abkühlen. So geht es auch den Tieren im Zoo Dortmund.

+++ Dortmund: Frau geht im Park spazieren – DIESE Entdeckung bringt sie aus der Fassung! „Gedankenlosigkeit“ +++

„An warmen und heißen Tagen machen Alex und Fahéj unseren Tierpflegern oft deutlich, dass sie geduscht werden möchten, vor allem wenn diese das Badebecken auf der Südamerika-Wiese auffüllen, und treiben sich dann dort so lange in der Ecke herum, bis schließlich jemand den Wasserschlauch auf sie hält“, gibt der Zoo bei Facebook bekannt.

------------------------------------------

Das ist die Stadt Dortmund:

  • wurde 880 erstmals schriftlich erwähnt (als 'Throtmanni')
  • hat 588.250 Einwohner (Stand: Dezember 2019) und ist damit die neuntgrößte Stadt Deutschlands
  • nach Fläche und Einwohnerzahl die größte Stadt im Ruhrgebiet
  • der Signal-Iduna-Park (Heimstadion von Borussia Dortmund) ist mit über 81.000 Plätzen das größte Fußballstadion Deutschlands
  • weitere Sehenswürdigkeiten: Westfalenpark, Dortmunder U, Deutsches Fußballmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Westphal (SPD)

------------------------------------------

Alex und Fahéj sind Flachlandtapire. Mit ihrer fast schon kindlichen Freude im kühlen Nass sorgen sie bei den Zoo Besuchern für Begeisterung. Die Tierpflegerin hat den lustigen Moment der Badezeremonie gefilmt. Man sieht die beiden Tapire ausgelassen durch das Wasser toben.

Außerdem versuchen Alex und Fahéj sich, wie typisch für spielende Tapire, gegenseitig leicht zwickend in die Beine zu beißen.

Die beiden Zoobewohner sind dafür bekannt jeden Spaß mitzumachen, sogar die Nasenbären im Gehege nebenan lassen sich den Spaß nicht entgehen.

Zoo Dortmund: Tierfans freuen sich mit Alex und Fahéj

Auch in der Kommentarspalte bei Facebook reißt die Euphorie nicht ab. „Sommerfreude pur, was für ein tolles Video von Alex und Fahéj. Den beiden geht es so richtig gut! Danke für das fröhliche Video samt Beschreibung, und danke an die Pfleger, die den beiden ihre Wünsche erfüllen“, schreibt jemand.

------------------------------------------

Weitere Nachrichten aus Dortmund:

------------------------------------------

Tatsächlich sind die beiden Tapire ein eingespieltes Team. Bereits seit einigen Jahren sind Alex und Fahéj im Rahmen eines Tierschutzprogramms im Zoo Dortmund. (neb)