Schlägerei im Wunderland: Wartende prügeln sich in Freizeitpark in Kalkar – Mädchen (6) verletzt

Der Freizeitpark Wunderland in Kalkar.
Der Freizeitpark Wunderland in Kalkar.
Foto: Hans Blossey

Kalkar. Ein Streit in einer Warteschlange im Wunderland Kalkar ist am Mittwoch eskaliert.

Eine Familie aus Düsseldorf stand in der Schlange zu einem Fahrgeschäft, als sich eine Gruppe von jungen Leuten (15 bis 27 Jahre alt) aus Dormagen vordrängeln wollte.

Wunderland Kalkar: Schlägerei in Warteschlange

Dabei wurde die Familie darüber hinaus beleidigt und es entwickelte sich ein Streit. Aus Beleidigungen wurde ein Handgemenge, schließlich flogen die Fäuste.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Großes Kino! Lichtburg Essen versorgt Obdachlose bei Hitze mit kühlen Getränken

„Wie ich euch hasse!“ Essener Straßenbahn-Fahrer nimmt rassistisches Video auf – die Ruhrbahn reagiert sofort

• Top-News des Tages:

Michael Schumacher: Ex-Manager Willi Weber verrät: „Niemand ahnt auch nur, wie es Michael gesundheitlich geht“

Rettungskräfte wollen toten Mann bergen – was seine Hunde dann machen, versetzt ein ganzes Dorf in Aufregung

-------------------------------------

Mehrere Personen aus beiden Gruppen erlitten leichte Verletzungen. Dazu gehörte auch ein kleines Mädchen (6), das sich bei einem Sturz verletzte.

Der Mob ließ sich erst durch die im Wunderland Kalkar eingetroffene Polizei trennen. Beide Seiten erstatteten Anzeige. (dso)

 
 

EURE FAVORITEN