Wetter in NRW: Trübe Aussichten! So ungemütlich beginnt die neue Woche

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Beschreibung anzeigen

NRW. Das Wetter in NRW meint es derzeit wirklich nicht gut mit uns.

Wer dachte, dass es jetzt richtig losgeht mit Sommer, Sonne und Sonnenschein, der wird leider enttäuscht. Denn das Wetter in NRW lädt eher zu einem Wochenende zu Hause ein. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) berichtet, sehe es in der kommenden Woche nach keinem Tag aus, an dem es nicht regnen solle.

Wetter in NRW: Regen nach dem Wochenende

Der Norden des Landes soll am Montag und Dienstag jedoch nicht so schlimm betroffen sein verglichen mit dem Süden: Vor allem dort könnten gebietsweise Schauer und teils auch Gewitter aufziehen. Die Höchstwerte sollen sich pendeln an beiden Tagen zwischen 19 und 23 Grad ein.

Auch Mitte der kommenden Woche solltest du dich örtlich immer wieder auf Schauer und Gewitter einstellen, so der DWD.

---------------------------

Mehr News:

Phantasialand: Freizeitpark macht wichtige Ankündigung – was Besucher jetzt wissen sollten

Wetter in NRW: Endlich Sommer? Von wegen! DAS kommt am Wochenende auf uns zu

Bert Wollersheim rechnet mit „Sommerhaus der Stars“ ab: „Unlustig und nicht unterhaltsam“

Essen: Fahrradfahrer verstirbt nach Sturz – Polizei steht vor einem Rätsel

---------------------------

Wetter in NRW bleibt ungemütlich

Am Samstag war es vielerorts stark bewölkt. Am Morgen und Vormittag kamen im Nordwesten auch Schauer runter. Später gab es dann im Rest des Landes Regen, auch kurze Gewitter.

Wie geht's mit dem Sonntag weiter?

---------------------------

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

---------------------------

Der letzte Tag des Wochenendes leitet die kommende Wetterprognose ein

Auch am Sonntag ist das Wetter kaum verändert. Am Mittag gibt es erst örtliche Schauer, danach ziehen von Westen her Schauer und Gewitter auf. Starkregen ist ebenfalls dabei. Bei Gewittern sind vorübergehend starke Böen möglich. Die Nacht auf Montag bringt teilweise Schauer oder Regen. (nk)

Leverkusen: Nach Chempark-Explosion – wie giftig war die Rauchwolke? Experten nennen jetzt erste Details

Nach der Explosion in Leverkusen gibt es erste Erkenntnisse zu den Details. >>>Hier mehr dazu.

Leider forderte diese Katastrophe auch Todesopfer >>> Hier erfährst du mehr

Deutsche Bahn, Testpflicht bei Einreise, Kinderfreizeitbonus: DAS alles ändert sich zum 1. August 2021 in Deutschland

Jeden Monat werden Änderungen verkündet. Insbesondere zu Zeiten von Corona müssen wir über Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben. Hier erfährst du, was du im August unbedingt beachten solltest >>>