Veröffentlicht inRegion

Wetter in NRW: Kälte-Peitsche kommt zum Wochenstart! An diesen Orten wird es besonders eisig

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Winterliche Kälte ist schön? Nicht für alle. Das Wetter in NRW lässt momentan einige Menschen auch fluchen.

Denn Kälte, Schnee und Glätte auf den Straßen sorgen bei vielen Menschen für Unmut über das Wetter in NRW.

Wetter in NRW bringt glatte Straßen und kalte Nächte

Wer sich nicht gerade im Sauerland aufhält und die Schneemassen auf dem Snowboard oder den Skiern begrüßt, der wird sich über den Frost und die Kälte vermutlich eher weniger freuen.

Doch anfreunden musst du dich damit dennoch, denn der Deutsche Wetterdienst hat für die nächsten Tage anhaltend kaltes Wetter mit Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt für ganz NRW angesagt. Und dazu eine Warnung ausgesprochen!

————————————

• Mehr Themen:

Essen: Spektakulärer Unfall – Feuerwehr muss schweres Gerät einsetzen

Dortmund: Polizei durchsucht Garage – und macht schockierenden Fund

Zoo Duisburg teilt lustiges Video! Irre, worauf die Tiger-Kinder abfahren

Wetter in NRW: Achtung! Jetzt kommt es knüppeldick – Wetterdienst warnt offiziell!

Hund in NRW: Tierheim ist verzweifelt – diese Fellnase will einfach niemand haben! „Sollte gar nicht so schwer sein“

————————————-

Während es im Ruhrgebiet am Sonntag maximal 5 Grad und eher grau in grau wird, fallen in der Eifel und im Sauerland die letzten Flocken bei Temperaturen um 0 Grad.

Glatte Straßen durch überfrierende Nässe angesagt

In der Nacht zu Montag kann es laut dem DWD gebietsweise glatte Straßen durch überfrierende Nässe geben. Die Temperaturen liegen bei +1 bis +3 Grad, in hohen Lagen können es bis minus 6 Grad werden. Wer also Autofahren muss, der sollte besonders aufmerksam fahren.

Der Montag soll dann nicht mehr so grau werden, denn den ganzen Tag ist Sonnenschein angesagt, den kein Wölkchen trüben soll. Das ganze bei 3 bis 6 Grad über Null, nachts fallen die Temperaturen aber wieder auf bis zu minus 6 Grad.

Restliche Woche soll ähnlich aussehen

Am Dienstag soll es ähnlich weitergehen mit dem Wetter in NRW, Sonne und Wolken wechseln sich ab, es wird maximal 5 Grad warm.

Der Rest der Woche wird laut dem DWD genauso aussehen, nur dass sich wieder ein wenig Regen dazumischen soll. Das bedeutet für Wintersportler: Es wird in hohen Lagen noch weißer, aber auch glatt auf den Straßen!

Deutsche Bahn in NRW: Große Ankündigung – Pendler können jubeln

Guten Nachrichten für Pendler in NRW. Denn für die Bahn ist jetzt DAS geplant! HIER alle Infos >>> (fb)