Wetter in NRW: Sturm, Schnee und Eis – jetzt wendet sich das Blatt erneut

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Beschreibung anzeigen

Das Wetter in NRW hat zuletzt wenig Freude bereitet. Die graue Suppe macht wenig Lust auf mehr. Bis zum Wochenende bleibt das Wetter in NRW wechselhaft.

Erst überrollt uns eine Kaltfront aus Skandinavien, bevor es am Wochenende plötzlich mild wird.

Doch zu Beginn der nächsten Woche wendet sich das Blatt erneut!

Wetter in NRW: Sturm, Schnee und Eis – doch erst wird's warm

Nachdem eine Kaltfront aus dem Norden uns in NRW am Donnerstag stellenweise gefrierenden Regen und stürmische Böen brachte, sinkt am Freitag die Glättegefahr durch steigende Temperaturen.

Nur im Bergland ist noch vereinzelt mit Glätte zu rechnen.

--------------------------

Wetter in NRW: Das sind die Temperaturen in den nächsten Tagen

Freitag: 0 bis 8 Grad, nachts -1 bis 5 Grad

Samstag: 5 bis 12 Grad, nachts -1 bis 5 Grad

Sonntag: 4 bis 9 Grad, nachts -3 bis 4 Grad

Montag: 1 bis 7 Grad, nachts -3 bis 3 Grad

--------------------------

Wetter in NRW hält Überraschungen bereit

Der Trend hält zunächst am Wochenende an. So knacken die Temperaturen am Samstag in Teilen des Landes die 10-Grad-Marke.

Doch stürmische Böen sollen nach DWD-Angaben im Tagesverlauf den nächsten Wetterumschwung bereithalten. So musst du bereits in der Nacht auf Sonntag im Bergland erneut mit Schneeschauern rechnen.

Wetter in NRW: Das Blatt wendet sich erneut

Schon am Sonntag schaffen es die Temperaturen nicht mehr in den zweistelligen Bereich, bevor es am Anfang der Woche noch einmal deutlich kälter werden soll.

--------------------------

Weitere Meldungen aus NRW:

--------------------------

So sinkt die Schneefallgrenze nach DWD-Prognosen am Montag auf 200 Meter, bevor es in der Nacht zu Dienstag auch in tieferen Lagen schneien kann.

Dazu gesellt sich weiter teilweise stark böiger Wind. Der Winter in NRW, er ist also noch lange nicht vorbei. (ak)

Deutsche Bahn in NRW: Schock für Reisende

Eine wichtige Zugstrecke in NRW wird über Wochen gesperrt. Hier alle Infos >>>