Wesel

Massenschlägerei in der Niederrheinhalle: Abi-Feier eskaliert völlig

Bei einer Abi-Vorfeier in der Niederrheinhalle in Wesel kam es zu einer Schlägerei. (Symbolbild)
Bei einer Abi-Vorfeier in der Niederrheinhalle in Wesel kam es zu einer Schlägerei. (Symbolbild)
Foto: Ingo Otto

Wesel. Eine Abi-Vorfeier in am 6. Juli in der Niederrheinhalle in Wesel ist völlig aus dem Ruder gelaufen.

Gegen zwei Uhr am frühen Samstagmorgen kam es zu einem Streit zwischen einem 20 Jahre alten Dinslakener und einem 21 Jahre alten Duisburger.

Wesel: Junge Männer mussten ins Krankenhaus

Die jungen Männer schlugen und schubsten sich, auch unbeteiligte Partygäste mischten sich in die Schlägerei ein.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Schweinemastbetrieb im Münsterland steht in Flammen: 8.000 Tiere verendet

Schwein reißt aus und läuft in Hagen über die Straße – mit dieser Methode fängt die Polizei Sau „Ronja“ wieder ein

• Top-News des Tages:

Mädchen (10) geht mit Hund Gassi, als ein Mann sie plötzlich von hinten packt – ihre Freundin (9) reagiert blitzschnell

17-Jährige wartet nachts auf den Bus, als sich ein Mann neben sie setzt – plötzlich fängt er an, sie anzufassen

-------------------------------------

Security-Mitarbeiter trennten die Gruppen schließlich. Der Duisburger und der Dinslakener verletzten sich so schwer, dass sie ins Krankenhaus mussten.

Ermittlungen laufen ins Leere

Die bisherigen Ermittlungen der Polizei zu den genauen Umständen der Schlägerei liefen in Leere. Deshalb sucht die Polizei nun Zeugen.

Wer Hinweise auf Personen geben kann, die an der Schlägerei beteiligt waren, wird gebeten, sich unter der Nummer 0281 / 1070 zu melden. (pen)

 
 

EURE FAVORITEN