Von diesem Mann (38) aus Lüdenscheid fehlt seit sechs Wochen jede Spur – Er könnte hilflos sein

Hast du den Mann (38) und/oder das Auto irgendwo gesehen? Dann melde dich bitte bei der Polizei.
Hast du den Mann (38) und/oder das Auto irgendwo gesehen? Dann melde dich bitte bei der Polizei.
Foto: Polizei / Montage: Der Westen

Lüdenscheid. Ein 38 Jahre alter Mann aus Lüdenscheid im Sauerland ist seit dem Jahreswechsel vermisst. Seine Familie erstattete Anfang Januar eine entsprechende Anzeige bei der Polizei.

Er könnte mit seinem weißen Citroen Jumpy aus dem Baujahr 2010 unterwegs sein. Seine Familie vermutete den 38-Jährigen zwischendurch in Chemnitz, doch nach Angaben der Polizei hat der Mann die Stadt schon am 2. Januar wieder verlassen.

Seitdem fehlt von ihm jede Spur.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Betrunkener Mann (29) läuft mit Handsäge durch Bahnhof - seine Begründung ist äußerst fadenscheinig

Aldi verspottet Lidl mit frechem Facebook-Video – doch der Gegenschlag sitzt so richtig

• Top-News des Tages:

Wer will bei Heidi Klum wirklich noch Topmodel werden?

Tragischer Unfall an Weiberfastnacht: Mann (18) wird von Bahn überrollt und stirbt

-------------------------------------

Vermisster könnte sich in hilfloser Lage befinden

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in hilfloser Lage befindet. Daher wenden sich Polizei und Angehörige nun mit den Fotos an die Öffentlichkeit.

Kannst du helfen? Hast du den Lüdenscheider irgendwo gesehen? Dann melde dich bitte bei der Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0. (lin)

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen