„Berlin Tag & Nacht“ bei RTL2: Schock wegen brutaler Vergewaltigungsszene

Pascal gespielt von Schauspieler Matthias Höhn wird von mehreren Männern überwältigt, dann kommt es zu einer Vergewaltigung.
Pascal gespielt von Schauspieler Matthias Höhn wird von mehreren Männern überwältigt, dann kommt es zu einer Vergewaltigung.
Foto: RTL 2 Screenshot: „Berlin Tag und Nacht“
  • Berlin Tag und Nacht“ sorgt mit einer besonders krassen Szene für Furore
  • Charakter Pascal will seine Fußball-Karriere richtig feiern, doch dann kommt es zu sexueller Gewalt
  • Pascal wird vergewaltigt, doch der Sender darf entscheidende Szenen nicht im TV zeigen

Durchzechte Nächte, Partys, One-Night-Stands, ungewollte Schwangerschaften. Bei „Berlin Tag und Nacht“ geht es immer wieder hoch her.

Die Macher der RTL2-Serie schrecken auch vor Drama und Gewalt in der Sendung nicht zurück. Doch die Szenen vom Montagabend sind auch für die Vorabend-Serie, die es mittlerweile seit sieben Jahren im TV gibt eine Besonderheit.

Vergewaltigungsszene musste im TV abgeschwächt werden

Die TV-Szenen waren teilweise so dramatisch, dass sie im Fernsehen auf Drängen der Freiwilligen Selbstkontrolle (FSF) hin, etwas abgeschwächt wurden.

Das war das Thema der Folge bei „Berlin Tag und Nacht“: Für Pascal (Matthias Höhn, 22) läuft momentan alles nach Plan: Er ist in einer glücklichen Beziehung mit Kim (Nathalie Bleicher-Woth) und hat sich auch mit seiner Fußball-Karriere weit nach vorne gearbeitet. Schließlich bekommt er sogar den Vertrag mit Marseille und setzt die Unterschrift darunter.

Freund überzeugt Pascal Fußball-Karriere richtig zu feiern

Doch anstatt weiter zu trainieren, überzeugt ihn sein Freund Nik den Triumph noch einmal richtig zu feiern. Die zwei gehen in Superheldenkostümen auf die Piste und ziehen um die Häuser.

Nik und Pascal haben viel Spaß und enden schließlich ziemlich betrunken auf dem Sportplatz. Nik schläft tief und fest ein. Pascal kickt noch eine Runde mit einem Fußball auf dem Platz.

+++„Naked Attraction“ bei RTL2: Kandidatin untersucht Geschlechtsteile – mit diesem Detail hätte sie nicht gerechnet+++

------------------------------------

• Mehr Themen:

Drama in NRW: Zwei Menschen sterben bei Flugzeugabsturz

Nach Urteil im Gruppenvergewaltigungs-Prozess von Velbert: Jugendliche legen Revision ein

• Top-News des Tages:

Gruppenvergewaltigung in Velbert: Jugendliche misshandelten ihr Opfer im Wald – nun muss sie ihnen gegenübertreten

Brutaler Raubüberfall in Wanne: Als der hilflose Bewohner die Einbrecher entdeckt, wird es grausam

-------------------------------------

„Jungs, guckt Euch mal den Lappen an, wie er aussieht“

Plötzlich stehen Vermummte vor Pascal.

„Jungs, guckt Euch mal den Lappen an, wie er aussieht“, sagt ein Vermummter und kommt auf ihn zu. Sie fragen ihn, was er da denn anhabe. Dann schubsen ihn die Männer plötzlich. „Und du bist der Superheld für Arme oder was?“ Sie schubsen ihn wieder, diesmal treten sie auch auf ihn ein.

Dann wird Pascal von den Männern vergewaltigt. Doch diese konkreten Szenen sind im TV nicht zu sehen. Denn sie wurden als so verstörend eingestuft, dass sie im TV nicht gezeigt werden durften.

RTL2 will auf sexuelle Gewalt aufmerksam machen

Pascals Trauma wird in „Berlin Tag und Nacht“ weiter thematisiert. Der Sender will damit auf das Tabuthema sexuelle Gewalt unter Männern aufmerksam machen.

Schauspieler Matthias Höhn sagt der BILD, wie er sich auf den anspruchsvollen Dreh der Folge vorbereitete. „Die Szene war eine große Herausforderung und hat mich als Schauspieler und Mensch weitergebracht. Man muss Emotionen aus sich rausholen und nachempfinden, die man noch nie selber erlebt hatte“, so der Schauspieler. Die Angst und das Bedrängen in diesem Moment selbst zu fühlen sei schwer gewesen.

Berlin-Tag und Nacht“ will dazu beitragen, dass dieses Tabuthema einer breiten Öffentlichkeit bewusst gemacht wird“, erklärte der Sender dazu abschließend.

 
 

EURE FAVORITEN