Dortmund

Vergewaltigung auf Dortmunder Disko-Toilette! Polizei sucht Zeugen

In Dortmund wurde eine Frau vergewaltigt. (Symbolbild).
In Dortmund wurde eine Frau vergewaltigt. (Symbolbild).
Foto: Julian Stratenschulte/dpa
  • In Dortmund wurde eine Frau auf der Toilette einer Disko vergewaltigt
  • Der mutmaßliche Täter konnte schnell gefasst werden

Dortmund. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde eine Frau auf der Herrentoilette der Diskothek „Maquina“ in der Dortmunder Innenstadt vergewaltigt.

Der Tatverdächtige konnte bereits wenig später festgenommen werden. Gegen den 20-Jährigen wurde ein Haftbefehl wegen Vergewaltigung erlassen.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Recklinghäuser (34) soll Männer nach Sex-Dates ausgeraubt haben – war er auch der grausame Mörder eines Bochumer Ehepaars?

Jungen (11) im Gebüsch ausgezogen und geküsst: Polizei sucht mit Phantombild nach Sextäter von Goch

-------------------------------------

Für die weiteren Ermittlungen sucht die Polizei jetzt Zeugen, die sich zum Tatzeitpunkt (3.50 Uhr) in der Nähe der Toilette aufgehalten haben.

Insbesondere eine dunkelhäutige Frau, die dem Opfer direkt nach der Tat geholfen hat, wird gebeten, sich unter der Nummer 0231-132-7441 bei der Polizei zu melden.

(fr)

 
 

EURE FAVORITEN