Unfall mit Harley Davidson: Rettungshubschrauber bringt schwerverletzten Essener ins Krankenhaus

Bei einem Motorradunfall wurde der Fahrer schwer verletzt. (Symbolbild)
Bei einem Motorradunfall wurde der Fahrer schwer verletzt. (Symbolbild)
Foto: imago/ Blickwinkel (Symbolbild)

Hamminkeln. Am Samstag kam es gegen 11.40 Uhr in Hamminkeln-Brünen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 54-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Motorrad rutschte in Böschung

Der Essener befuhr mit seiner Harley-Davidson die Straße Bransberg in Richtung Brünen, als er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam und in eine Böschung rutschte. Der Mann wurde dabei schwer verletzt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Grausamer Arbeitsunfall in Warstein: Mann (62) gerät in Sägewerk-Maschine und stirbt

„Gehört NRW nicht mehr zu Deutschland?“ Kik-Kunde teilt Bild aus Filiale - und rätselt über ein Detail

• Top-News des Tages:

Aldi: Kundin will Flamingo-Schwimmtier kaufen – im Laden geht der Ärger los

BVB-Star Mario Götze tritt gegen Peter Stöger nach – mit diesen deutlichen Worten

-------------------------------------

Da lebensgefährliche Verletzungen nicht ausgeschlossen werden konnten, brachte ein Rettungshubschrauber den 54-Jährigen in eine Duisburger Klinik.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. (jgi)

 

EURE FAVORITEN