Essen

Unfall auf der A52 bei Essen: 15 Kilometer Stau im Berufsverkehr

Wegen eines Unfalls auf der A52 stehen Pendler am Dienstag lange im Stau.
Wegen eines Unfalls auf der A52 stehen Pendler am Dienstag lange im Stau.
Foto: dpa/Symbolbild

Essen. Wegen eines Unfalls auf der A52 stehen Pendler am Dienstagmorgen lange im Stau.

Gegen 8:23 Uhr krachte es zwischen dem Kreuz Breitscheid und Ratingen in Fahrtrichtung Düsseldorf. Nach ersten Informationen der Polizei waren drei Autos an dem Unfall beteiligt. Die Insassen wurden aber nur leicht verletzt.

Wegen des Unfalls ist der linke Fahrstreifen aktuell gesperrt. Ein Abschleppdienst wurde für die Autos zwar bestellt - bis die Unfallstelle geräumt ist, wird es aber wohl noch dauern.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Signalsstörung bei Dortmund: Mehrere Bahnlinien werden umgeleitet

Bonner Siegaue: Vergewaltigungsopfer (23) sagt im Prozess gegen Eric X. aus - der reagiert überraschend

Gefährliche Blaualgen im Klutensee in Lüdinghausen: Totgeglaubter Hund doch noch am Leben

-------------------------------------

Wegen des Unfalls müssen Pendler viel Geduld mitbringen. laut „WDR Verkehr“ staut sich der Verkehr derzeit auf einer Länge von 15 Kilometern. Autofahrer sind 45 Minuten länger als üblich unterwegs.

(fel)