Tödlicher Unfall auf der A3: Lkw überrollt Bauarbeiter – Autobahn bis zum Mittag gesperrt

Ein Bauarbeiter starb am frühen Freitagmorgen.
Ein Bauarbeiter starb am frühen Freitagmorgen.
Foto: dpa

Köln. Schrecklicher Unfall auf der Autobahn 3 bei Köln.

Auf der A3 bei Dellbrück überfuhr ein Lkw-Fahrer am frühen Freitagmorgen (4:25 Uhr) einen Bauarbeiter.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Autobahn 1 gesperrt: Lange Staus

Wuppertal: Mann schnappt fremdes Kind und springt vor einen Zug – Jetzt wurde er verurteilt

• Top-News des Tages:

Clan-Chef sorgt bei Gericht für Eklat, als er seinem Sohn mit diesen Worten eine Rolex überreicht

Perverse Hochzeitsfotos aus dem Kongo: Shitstorm für junges Paar

-------------------------------------

Tödlicher Unfall auf der A3: Lkw-Fahrer übersieht Bauarbeiter

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Mitarbeiter von Straßen.NRW gerade damit beschäftigt eine Baustelle abzubauen, als der Lkw auf ihn zufuhr und überrollte.

Laut „Express“ hatte der Lkw-Fahrer nur kurz auf seinen Tacho geschaut, den Mann wohl übersehen. Der Lkw-Fahrer, sein Beifahrer und die Kollegen des Bauarbeiters stehen unter Schock.

A3 noch bis zum Mittag gesperrt

Die A3 in Richtung Frankfurt ist zwischen Köln-Dellbrück und dem Kreuz Köln-Ost gesperrt.

Derzeit staut es sich ab der Ausfahrt Leverkusen-Zentrum auf sieben Kilometern. Die Polizei rät deshalb ab dem Kreuz Leverkusen über die A1 und A44 auszuweichen. Die Sperrung soll nach ersten Schätzungen der Polizei bis etwa 12 Uhr dauern. (göt/ak)

 
 

EURE FAVORITEN