U-Bahn-Schubser in Köln: Mann stößt Rentner (76) grundlos die Treppe hinunter und flüchtet

In Köln hat ein Mann einen Rentner offenbar absichtlich eine Treppe heruntergestoßen. (Symbolbild)
In Köln hat ein Mann einen Rentner offenbar absichtlich eine Treppe heruntergestoßen. (Symbolbild)
Foto: imago

Köln. Unglaublicher Vorfall in Köln: Völlig unvermittelt hat dort ein unbekannter junger Mann einen Senior (76) an einer U-Bahn-Haltestelle die Treppe heruntergestoßen. Der Rentner verletzte sich dabei schwer.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Schlimmer Straßenbahn-Crash in Köln: 43 Verletzte – Fahrer war wohl betrunken

Neue Erkenntnisse zum Absturz-Drama: Dieses Kampfflugzeug aus dem 2. Weltkrieg stürzte in Marl ab

• Top-News des Tages:

Telekom drosselt DSL-Anschluss und erklärt das mit dreister Lüge – dann fliegt die Nummer auf

Taxi fährt in Gegenverkehr – Tote bei Unfall im Münsterland

-------------------------------------

Passiert ist das Ganze am Donnerstagnachmittag gegen 14 Uhr an der Haltestelle „Venloer Straße/Gürtel“ in Köln-Ehrenfeld.

Der ältere Mann war dort mit einer Begleiterin unterwegs, als sich der Jüngere von hinten näherte und den 76-Jährigen offenbar ohne Grund gegen die Schultern stieß. Der Rentner stürzte mehrere Stufen zur U-Bahn-Station hinunter.

U-Bahn-Schubser verschwindet in der Menge

Rettungskräfte mussten den Schwerverletzten Mann zur Behandlung in ein Krankenhaus bringen.

Anstatt sich um den Verletzten zu kümmern, rannte der Täter direkt an ihm vorbei. Er verschwand im Trubel der Menschenmenge.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Treppenabgang war leer

Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass der Rentner absichtlich gestoßen wurde, weil der Treppenabgang nach Zeugenangaben ziemlich menschenleer war.

Kölner Polizei sucht Zeugen

Bei dem Täter soll es sich nach Zeugenaussagen um einen etwa 25 Jahre alten Mann handeln. Er soll schwarze Haare und einen dunklen Teint haben, etwa 1,85 Meter groß und schlank sein. Als er den Rentner die Treppe herunter stieß, trug er eine schwarze Hose und eine grüne Bomberjacke.

Wenn du Hinweise geben kannst, melde dich bitte beim Kriminalkommissariat 53 unter der Rufnummer 0221 / 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (lin)

 
 

EURE FAVORITEN