Haltern am See

TV-Koch Frank Rosin flippt bei Instagram völlig aus - vor Freude für einen Konkurrenten

Foto: Imago/ Instagram: frank_rosin/ Bildmontage: DER WESTEN
  • Der „Guide Michelin“ gab am Dienstag die neuen Sterne-Restaurants bekannt
  • Auch das Restaurant „Ratsstube“ in Haltern führt nun einen Stern
  • Darüber freut sich Frank Rosin bei Instagram ganz besonders

Haltern am See. Großer Grund zur Freude bei Frank Rosin. Nicht nur kam am Dienstagabend heraus, dass sein Restaurant „Rosin“ weiterhin mit zwei „Michelin“-Sternen ausgezeichnet ist. Auch ein Konkurrent aus der Nachbarstadt konnte einen Stern erringen.

Über den Erfolg vom „Ratsstuben“ in Haltern am See freut sich TV-Koch Frank Rosin ganz besonders.

Frank Rosin rastet bei Instagram aus

Die beiden Restaurants trennt nur eine Distanz von 13 Kilometern. Rivalität scheint es bei Frank Rosin allerdings nicht zu geben. Der Sternekoch schickt über Instagram völlig neidlos seine Glückwünsche.

„Ich freue mich so sehr für die Crew und für den Boss und für die Familie! Mega!“, ruft der Star-Koch in die Kamera.

Sein Restaurant „Rosin“ bleibt eins von drei NRW-Restaurant mit einer Zwei-Sterne-Auszeichnung.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Ruhrpott-Starkoch Frank Rosin stocksauer: „Diese Unterstellungen ärgern mich!“

Es geht um 20.000 Euro - Eine Folge von „Rosins Restaurant“ soll für Aufklärung vor Gericht sorgen

Frank Rosins Küchenweisheit aus dem Malle-Urlaub: Ohne Currywurst sterben die Organe aus

-------------------------------------

In Nordrhein-Westfalen haben sieben Feinschmecker-Restaurants einen „Michelin“-Stern für ihre exzellente Küche bekommen.

Mit einem neuen Stern geadelt werden „Fritz's Frau Franzi“ (Düsseldorf), „Yoshi by Nagaya“(Düsseldorf), „Schloss Hugenpoet - Laurushaus“ (Essen), „WeinAmRhein“ (Köln), „Anthony's“ (Meerbusch) und „Deimann - Hofgut“ (Schmallenberg).

Auch Essen hat einen neuen Ein-Stern-Esstempel

Nahezu auf Anhieb hat es das „Laurushaus“ im Schloss Hugenpoet in Essen unter Küchenchefin Erika Bergheim in die Reihe der neuen Sterne-Tempel geschafft - es wurde im Mai 2016 eröffnet. Das „Nagaya“ in Düsseldorf unter dem japanischen Sushi-Kochkünstler Yoshizumi Nagaya hat auch mit seinem Ableger „Yoshi“ in den Sternebereich vorstoßen können.

Bundesweit stieg die Zahl der Sterne-Restaurants erstmals auf 300 Häuser. Neben den elf Drei-Sterne-Häusern wurden 39 mit zwei Sternen und 250 mit einem Stern ausgezeichnet.

(dpa/mb)

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel