Düsseldorf

Tödliche Messerattacke in Düsseldorf: „Aktenzeichen XY…ungelöst“ bringt neue Hinweise zum gesuchten Ali S.

Der flüchtige Ali S. soll gefasst worden sein.
Der flüchtige Ali S. soll gefasst worden sein.
Foto: dpa/ Christophe Gateau/ Polizei Düsseldorf

Düsseldorf. Update: Die Behörden konnten Ali S. (44) am Mittwochnachmittag in Sevilla fassen. Alle Infos zur Verhaftung findest du hier.

Nach dem grausamen Messer-Mord auf offener Straße in Düsseldorf an einer 36-jährigen Frau ist der Täter weiter auf der Flucht.

Trotz einer Öffentlichkeitsfahndung und zahlreichen Hinweisen konnte der dringend tatverdächtige Ali S. (44) noch nicht gefasst werden. Deshalb wurde der Fall am Mittwochabend auch in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ erwähnt.

Tödliche Messerattacke in Düsseldorf: Neue Hinweise durch „Aktenzeichen XY…ungelöst“

Wie die Polizei Düsseldorf gegenüber DER WESTEN bestätigte, gingen seither vier neue Hinweise zu Ali S. ein. Eine heiße Spur sei wohl nicht dabei, dennoch gehe man den Hinweisen selbstverständlich nach.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Krasse Veränderung! Barbara Schöneberger zeigt ihren Fans, wie sie vor 16 Jahren aussah

„Lotto-Achim“ und seine Frau sind ihren Millionen-Gewinn los – weil sie unvernünftige Fehler begingen

• Top-News des Tages:

Gamescom 2018: „Mehr Open World geht nicht“ – Plakataktion der Bundeswehr sorgt für mächtig Ärger

Messerattacke bei Paris wird nicht als Terror bewertet

-------------------------------------

Wenn du den Tatverdächtigen siehst, wähle sofort 110

Solltest du Ali S. sehen, bittet die Polizei dringend darum, nicht selbst einzugreifen. Gut möglich, dass der 44-Jährige weiterhin das Tatmesser mit sich trägt. Stattdessen solltest du sofort die 110 wählen.

+++ Tödliche Messerattacke in Düsseldorf: Diesen Brief soll der Angreifer seinem Opfer geschrieben haben +++

Andere Hinweise zur Tat oder zum möglichen Aufenthaltsort von S. nehmen die Ermittler der „Mordkommission Bach“ unter 0211 / 8700 entgegen. (dso)

Hier kannst du die Folge „Aktenzeichen XY…ungelöst“ noch einmal ansehen.

 
 

EURE FAVORITEN