Veröffentlicht inRegion

Tierheim in NRW verzweifelt: Wie geht es bei IHM nur weiter?

So grausam und traurig ist die Geschichte von Hündin Hanna

Hündin Hanna aus dem Tierheim in Gelsenkirchen hat einen grausamen Leidensweg hinter sich. Ihre Vorbesitzer haben die Kangal-Hündin schwer misshandelt.

NRW. 

Ein Tierheim in NRW ist verzweifelt: Niemand scheint sich für einen ganz besonderen Kater zu interessieren.

Nun versucht es das Tierheim in NRW über Instagram und wendet sich an Katzen- und Kater-Fans, um den Opi für seinen wohlverdienten Lebensabend an ein gutes Zuhause geben zu können.

Tierheim in NRW: 16-jähriger Kater sucht verzweifelt ein Zuhause

Es geht um Miko. Miko gehört mit seinen 16 Jahren mittlerweile zu den Senioren. „Unser Notfellchen im Katzenhaus hat bisher keine einzige Anfrage bekommen. Wie sehr wünschen wir uns, dass du dein Kater-Paradies findest, in dem du dein Opi-Dasein so richtig genießen kannst“, schreibt das Tierheim Troisdorf auf Instagram.

++++ Hund in NRW: Vierbeiner mit traurigem Schicksal – hier kriegen sie eine neue Chance ++++

Tierheim in NRW: Flauschiger Kater sucht neue Wohnung

Die Worte des Tierheims gehen unter die Haut und die Mitarbeiter fragen sich, wie es mit ihm nur weitergehen soll.

„Leider hat sich bisher niemand für unseren tollen Rentner interessiert“, schreibt das Tierheim enttäuscht und fügt hinzu, „Bitte teilt ihn nochmal kräftig, damit er noch ein letztes Mal in seinem Leben ankommen kann!“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Auch das geteilte Foto verrät, hier muss es sich um einen flauschigen Mitbewohner handeln!

Im Netz kommen sowohl die Worte des Tierheims als auch das Foto gut an: Die Anteilnahme am Schicksal des Katers ist groß.

—————————————————————

Das könnte dich auch interessieren:

Tierheim in NRW am Rande der Verzweiflung, als die Feuerwehr diese Tiere bringt

Hund ins NRW-Tierheim zurückgeschickt – mit DIESER unglaublichen Begründung

Hund in NRW: Vierbeiner reißt aus, lebt zwei Jahre im Wald und läuft bis nach Frankreich – bis DAS passiert

—————————————————————

Tierheim in NRW gibt die Hoffnung nicht auf

Doch schnell zweifeln die ersten Nutzer am Alter. „16 Jahre, übersteht er da einen Umzug? Ist er Freiläufer?“, möchte einer wissen. Das Tierheim antwortet daraufhin: „Er sucht ein Zuhause in Wohnungshaltung.“

++++ Hund in NRW: Paar verkaufte todkranke Welpen – jetzt kommt die Quittung ++++

Um dem Kater zu helfen, versuchen andere Nutzer die älteren Tiere schmackhaft zu machen. „Unsere Katzenoma ist jetzt 18 geworden und lässt es langsam angehen. Ich drücke fest die Daumen, dass jemand gefunden wird. Gerade die Senioren genießen es und sind meist so unkompliziert“, berichtet eine Nutzerin.

Aber mal ehrlich: Wer kann bei so einem süßen Blick schon widerstehen? (ali)