„The Dome“ in Köln: RTL2 sagt Event an Halloween ab

Die Aufzeichnung von „The Dome“ am 30. November 2018 in Oberhausen lief nicht immer reibungslos ab, war aber trotzdem ein großer Erfolg.
Die Aufzeichnung von „The Dome“ am 30. November 2018 in Oberhausen lief nicht immer reibungslos ab, war aber trotzdem ein großer Erfolg.
Foto: imago

Köln. In knapp anderthalb Monaten, am 31. Oktober, sollte zum zweiten Mal in diesem Jahr die Musikshow „The Dome“ starten. Doch jetzt hat RTL2 bekannt gegeben: „The Dome“ wird auf nächstes Jahr verschoben, das geplante Event in Köln abgesagt!

Und damit ist nicht nur die TV-Übertragung gemeint. Nein, die komplette Show fällt aus! Das hat RTL2 nun bestätigt.

RTL2 sagt Musikshow „The Dome“ vor dem Event ab

Der Grund dafür liegt laut RTL2 bei terminlichen als auch organisatorischen Problemen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Aldi schließt älteste Filiale in Essen! Und hat noch eine weitere Neuigkeit

NRW: Motorradfahrer (30) stirbt nach Unfall – jetzt ermittelt die Polizei

• Top-News des Tages:

Essen: Motorrad und Auto krachen zusammen – für den Fahrer kommt jede Hilfe zu spät

A43: Schrecklicher Motorradunfall im Ruhrgebiet – ein Mann stirbt

-------------------------------------

„Wir möchten den Fans eine große und bunte Musik-Mischung mit Auftritten der aktuellsten nationalen und internationalen Stars bieten – so wie es Fans von „The Dome“ seit jeher gewohnt sind. Dies konnten wir aus terminlichen und organisatorischen Gründen nicht gewährleisten. Das tut uns für alle Beteiligten sehr leid, sowohl für die Fans, die bereits Tickets erstanden haben, als auch für die großartigen Acts, die ihre Teilnahme bereits zugesagt hatten“, sagt Carlos Zamorano, Bereichsleiter Marketing und Kommunikation bei RTL2.

Für viele Fans vermutlich eine katastrophale Nachricht. Vor allem, weil der Sender die Nachricht so kurz vor der Show erst verkündet.

Show soll nächstes Jahr nachgeholt werden

Doch RTL2 gibt zumindest Hoffnung für das nächste Jahr.

„Wir haben uns dazu entschlossen, „The Dome" ins nächste Jahr zu verschieben. Ort und Zeit geben wir rechtzeitig bekannt. Die Ticketpreise werden selbstverständlich erstattet. Für die Rückgabe und Erstattung Ihrer Eintrittskarten wenden Gäste sich bitte an die Vorverkaufsstelle, bei der sie ihre Tickets erworben haben“, so Zamorano.

Nach sechs Jahren Pause hatte RTL2 die Sendung im November 2018 wieder zurück ins Programm geholt.

 
 

EURE FAVORITEN