Auseinandersetzung in Wuppertal: Als ein Mann (42) schon auf dem Boden liegt, schlagen die Täter mit einem Hockeyschläger auf ihn ein!

Bei einem Streit schlug einer der Männer plötzlich mit einem Hockeyschläger zu.
Bei einem Streit schlug einer der Männer plötzlich mit einem Hockeyschläger zu.
Foto: Christian Charisius

Wuppertal. Heftige Auseinandersetzung auf einem Discounter-Parkplatz an der Schüttendelle in Wuppertal.

Ein Mann (42) wurde von Angreifern zu Boden gebracht, dann trat einer gegen seinen Kopf.

Wuppertal: Täter dreschen mit Hockeyschläger auf einen am Boden liegenden Mann ein

Der andere drosch mit einem Hockeyschläger auf ihn ein.

------------------------------------

• Mehr Themen:

SEK-Einsatz in Essen: Mann (26) plante wohl Anschlag

„Kontraste“ in der ARD: Kriminelles Clan-Mitglied spottet: „Für die Dummheit der Richter können wir doch nichts!“

• Top-News des Tages:

Bericht: Streit zwischen Schweiger und Ullrich eskaliert

Riesige Rauchwolke über Essen-Kray: Das ist passiert – so musst du dich schützen

-------------------------------------

Täter fliehen in Wagen mit Remscheider Kennzeichen

Anschließend flüchteten die Täter in einem silbernen Wagen mit Remscheider Kennzeichen.

Das Prügelopfer wurde mit einem Hämatom am Kopf und einem gebrochenen Mittelhandknochen ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zu den beiden Tätern dauern an. (ms)

 
 

EURE FAVORITEN