Hagen

Streit in Hagen eskaliert: Frau sticht mit Messer auf ihren Freund ein

Die Polizei ermittelt nach einem Streit in Hagen.
Die Polizei ermittelt nach einem Streit in Hagen.
Foto: Alex Talash

Hagen. In Hagen ist am Donnerstagabend ein Streit völlig eskaliert. Laut Polizei hat eine Frau (31) ihren Freund (41) mit einem Messer angegriffen.

Per Notruf wurde die Polizei gegen 20:20 Uhr über den Vorfall in der Heidestraße informiert. Der Mann war offenbar betrunken, als seine Freundin mit einem Messer auf ihn losging. Sie traf ihn im Schulterbereich.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Bus kracht gegen Autos und rast in Bankfiliale - vier Verletzte!

Mädchen hält Hausmeister für Einbrecher – und ruft Polizei

JVA Iserlohn: Mutmaßlicher Gefährder überschüttet Beamte mit kochendem Wasser - heftige Verbrennungen

-------------------------------------

Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus, wo er seitdem stationär behandelt wird. Die Polizei versucht nun, den genauen Hintergrund der Tat zu ermitteln. (fel)

 
 

EURE FAVORITEN