Spektakuläre Rettung am Kölner Dom: Höhenretter müssen Frau auf Liege sichern

Einsatzkräfte mussten am Karfreitag eine Frau aus dem Kölner Dom bergen. (Symbolbild)
Einsatzkräfte mussten am Karfreitag eine Frau aus dem Kölner Dom bergen. (Symbolbild)
Foto: imago/Rene Traut

Köln. Am Karfreitag kam es am Kölner Dom zu einem besonderen Einsatz der Feuerwehr und Polizei.

Einer Frau wurde es bei der Besteigung einer der Türme vom Kölner Dom schlecht. Anscheinend hatte die Besucherin Kreislaufprobleme bekommen.

Kölner Dom: Rettungsdienste bergen Frau aus einem der Türme

Der Rettungsdienst musste gerufen werden, darüber berichtet der Express. Die Polizei war ebenfalls vor Ort und riegelte den Platz vor dem Dom ab.

So konnte die Feuerwehr ungestört die Frau aus einem der Türme retten.

Die Besucherin musste auf einer Liege aus dem Südturm des Kölner Doms geborgen werden.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Notre-Dame: Ermittler haben die Ursache für den Brand entdeckt

Madeira: 29 Urlauber tot nach Bus-Unglück – Überlebende vermuten diese Unfallursache

• Top-News des Tages:

Traumwetter! Ostern 2019 in Deutschland wärmer als auf Mallorca

Explosionsgefahr – Berg in den Alpen droht, in die Luft zu fliegen

-------------------------------------

Höhenretter kommen zum Einsatz

Durch die Enge des Treppenhauses gestaltete sich die Bergung der Frau als besonders schwierig. Deswegen mussten auch Höhenretter zum Einsatzort gerufen werden.

Die Höhenretter mussten die Liege im Treppenhaus mit Seilen sichern. Gegen 14.30 Uhr wurde der Einsatz für beendet erklärt.

Die Besucherin wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. (ses)

 
 

EURE FAVORITEN