Silvester 2020 in NRW: Kommt das Böller-Verbot jetzt doch? Diese Städte machen ernst

Silvester 2020: Wird das Böllern in diesem Jahr verboten?
Silvester 2020: Wird das Böllern in diesem Jahr verboten?
Foto: imago images

Böllern - ja oder nein?

Kommt das Böller-Verbot in einzelnen Städten? Wie wird Silvester 2020 wohl aussehen? Das kann bislang noch niemand richtig beantworten. Für viele stellt sich vor allem die Frage, ob ein privates Feuerwerk erlaubt ist.

Erste Antworten dazu gibt es nun seitens einiger Städte in NRW. Sie haben jetzt Tabuzonen für Raketen und Böller festgelegt.

Silvester 2020: Einzelne Böllerverbote in NRW?

Feuerwerkfans könnten erst einmal aufatmen. Ein flächendeckendes Verbot von Feuerwerkskörpern soll es für Silvester 2020 in NRW vorerst nicht geben. Dennoch wird das Zünden von Feuerwerk an belebten Plätzen untersagt sein.

So handeln die Städte in NRW:

  • Düsseldorf: Es gilt ein Feuerwerksverbot in der Altstadt.
  • Köln: Will Feuerwerk ebenso in der Altstadt verbieten. Zusätzlich wird momentan geprüft, ob das Verbot noch auf andere Orte im Stadtgebiet ausgeweitet werden soll.
  • Münster: Verbote sollen auf jeden Fall für den Domplatz und den Bahnhofsvorplatz gelten. Das Ordnungsamt soll das kontrollieren.
  • Essen hat noch keine Maßnahmen bekannt gegeben.

Am vergangenen Mittwoch (25. November) haben die Vertreter von Bund und Ländern beschlossen, dass die Kommunen selbst über flächendeckende Verbote entscheiden sollen. Es war jedoch vereinbart worden, dass auf belebten Plätzen und Straßen Verbote verhängt werden sollen.

-----------------------

Mehr News aus NRW:

NRW: Masken-Kontrollen in Ruhrgebiets-Bahnen – Polizei mit erschreckender Bilanz

Bochum: Unglaublich! Mann steuert SO sein Auto und baut mehrere Unfälle

Dortmund: Frau am Hauptbahnhof belästigt – als sich Passanten einmischen wird es richtig gefährlich

-----------------------

Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal (SPD) kritisiert diese Entscheidung und nennt diese „halbherzig und unzureichend“.

Auch die Frage, wie die Kontrolle der Verbote organisiert werden soll, steht noch im Raum. „Die kommunalen Ordnungsämter arbeiten schon jetzt an der Belastungsgrenze.“, so Thomas Westphal.

Wie sieht es eigentlich mit dem Verkauf von Böllern an Silvester aus? So reagieren die einzelnen Supermärkte >>>

Corona-Regeln werden in Supermärkten verschärft

In den Supermärkten musst du dich ab Dezember auch wieder auf verschärfte Regeln und Kontrollen einstellen. Was dann auf dich zukommt, liest du hier >>> (cm/dpa)