Dortmund

Signalsstörung bei Dortmund: Mehrere Bahnlinien werden umgeleitet

Wegen einer Signalstörung bei Dortmund stecken viele Züge fest.
Wegen einer Signalstörung bei Dortmund stecken viele Züge fest.
Foto: dpa/Archivbild

Dortmund. Wegen einer Signalstörung zwischen Dortmund Hauptbahnhof und Hamm stecken aktuell mehrere Bahnlinien fest. Fahrten zwischen Dortmund und Kamen sind aktuell nicht möglich,

Die betroffenen Züge werden umgeleitet. Verspätungen und Teilausfälle sind wahrscheinlich.

Probleme bei der Bahn: Schon jetzt viele Verspätungen

Schon jetzt liegt die Verspätung bei vielen Linien zwischen 15 und 30 Minuten. Wie lange die Signalstörung dauert, ist noch unklar.

Folgende Linien sind betroffen:

  • RE 1: Aachen – Eschweiler – Düren – Horrem – Köln – Düsseldorf – Düsseldorf Flughafen – Duisburg – Essen – Bochum – Dortmund – Hamm
    RE 1: Hamm – Dortmund – Bochum – Essen – Duisburg – Düsseldorf Flughafen – Düsseldorf – Köln – Horrem – Düren – Eschweiler – Aachen


RE 6: Köln/Bonn-Flughafen – Neuss – Düsseldorf – Düsseldorf Flughafen – Duisburg – Essen – Dortmund – Hamm – Bielefeld – Herford – Minden
RE 6: Minden – Herford – Bielefeld – Hamm – Dortmund – Essen – Duisburg – Düsseldorf Flughafen – Düsseldorf – Neuss – Köln/Bonn-Flughafen


RE 11: Düsseldorf – Duisburg – Essen – Dortmund – Hamm - Paderborn - Kassel
RE 11: Kassel - Paderborn - Hamm – Dortmund – Essen – Duisburg – Düsseldorf
(fel)