Anzeige

Sie bauten sogar die Laminatböden aus - Kunden räumen Ikea in Kaarst leer

Am Freitag schloss Ikea in Kaarst.
Foto: imago
Anzeige

Kaarst. Am Freitagabend ging eine Ära zu Ende. Nach 38 Jahren schloss der Ikea in Kaarst bei Düsseldorf zum letzten Mal seine Tore.

Am 12. Oktober öffnet sein Nachfolger nur wenige Kilometer entfernt.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Die kreativste Polizeimeldung aller Zeiten: So witzig berichtet die Polizei Aachen über einen Fall von Selbstjustiz

Feuerwehr rettet verängstigten Hund vor Wohnungsbrand – Bewohner handelten fahrlässig

Unfall an der B1-Auffahrt – Offenbar zwei Verletzte

-------------------------------------

Wie die Rheinische Post berichtet, haben die Kunden das alte Gebäude zum Ausverkauf aber noch einmal gestürmt.

Die Menschen bauten sogar die Laminatböden aus den Verkaufsräumen, trugen Ausstellungsstücke wie Sofas, Lampen, Porzellan oder Bilderrahmen in Massen aus dem Laden.

Um 20 Uhr ging schlussendlich zum letzten mal das Licht aus.

(göt)

Outbrain
Anzeige