Düsseldorf

„Shopping Queen“ in Düsseldorf: Kandidatin öffnet Box und ist entsetzt – „DAMIT habe ich gar nicht gerechnet!“

Guido Maria Kretschmer ist mit  „Shopping Queen“ in Düsseldorf.
Guido Maria Kretschmer ist mit „Shopping Queen“ in Düsseldorf.
Foto: MG RTL D / Andreas Friese

Düsseldorf. Am Freitag ist Valentinstag. Klar, dass sich bei „Shopping Queen“ in dieser Woche alles um die Liebe dreht. Alle Kandidatinnen sind Single und suchen das perfekte Outfit für das erste Date.

An Tag zwei ist das Shopping-Mobil von Guido Maria Kretschmer zu Gast bei Kindertagespflegerin Nazmiye (38) in Düsseldorf. Die zweifache Mutter hat eine besondere Überraschung für die anderen „Shopping Queen“-Kandidatinnen vorbereitet.

„Shopping Queen“ in Düsseldorf: Kandidatin mit besonderem Auftrag

Bevor es soweit ist, können sich Nazmiyes Mitstreiter über ein ausladendes türkisches Buffet freuen. „Ich will, dass die Kandidaten zunehmen. Die sind alle so rank und schlank“, scherzt die Gastgeberin mit türkischen Wurzeln.

Als die seit einem Jahr in Trennung lebende Düsseldorferin auf Shopping-Tour geht, öffnen die anderen Kandidatinnen ihren Kleiderschrank. Sofort fällt ihr Blick auf ein besonderes blaues Kleid. Sie können nicht fassen, was Nazmiye ihnen dazu aufträgt.

-------------

Mehr zu Shopping Queen:

„Promi Shopping Queen“ (Vox): Mareile Höppner tanzt über Laufsteg – dann passiert plötzlich DAS

Verona Pooth bei Shopping Queen: Als sie DAS gleich mehrmals macht, ist die Kandidatin schockiert

„Shopping Queen“ (VOX): Riesige Überraschung! Hier wird die Show bald gedreht

-------------

„Zerstückelt es, verbrennt es, malt es an“

In einer kleinen Box findet Aliaksandra einen Brief. Die Kandidatin des gestrigen Tages (so lief es für Aliaksandra am Montag >>>) trägt vor. Danach wissen alle: Bei dem pompösen blauen Stück Stoff handelt es sich um das Kleid, das Nazmiye vor zwanzig Jahren bei ihrer standesamtlichen Hochzeit trug.

Nach der Trennung von ihrem Mann trägt sie den „Shopping-Queen“-Kandidatinnen auf: „Zerstückelt es, verbrennt es, malt es an. Macht, was immer ihr damit wollt. Ihr könnt eure negativen Erinnerungen bezüglich eurer Ex-Partner an diesem Kleidungsstück auslassen, für mich bitte gleich mit.“

-------------

Das ist Shopping Queen:

  • Die Shopping-Challenge läuft seit 2012 bei Vox (15 Uhr)
  • Beim Pay-TV-Sender „TV-Now“ kannst du die Folgen schon vorher sehen
  • Thorsten Schorn spricht die Stimme aus dem Off
  • Über 1.500 Folgen wurden bislang ausgestrahlt

-------------

„Schock, ich habe damit überhaupt gar nicht gerechnet“

Aliaksandra kann es nicht fassen: „Schock, ich habe damit überhaupt gar nicht gerechnet“, sagt sie. Weder sie noch die anderen Mitstreiter wollen sich aber in den Rosenkrieg einmischen.

„Ich glaube, dass sie damit selber noch nicht abgeschlossen hat“, vermutet Aliaksandra. An das Kleid trauen sie sich nicht heran.

So läuft es für Nazmiye

Dafür können sie Nazmiye später in einem figurbetonten roten Kleid (183, 20 Euro) mit schwarzen Pumps (71,95 Euro) bewundern. „Du bist eine Versuchung“, strahlt Kandidatin Christine. Für ihr Outfit erhält sie insgesamt 32 Punkte.

Guido Maria Kretschmer ist nicht komplett überzeugt: „Ich mag dieses Kleid nicht so richtig, weil es etwas aufträgt“, gibt die Mode-Ikone zu.

Ob er am Freitag den Rückstand zu Aliaksandra von drei Punkten ausgleichen wird, ist nach dieser Aussage eher unwahrscheinlich. (ak)

 
 

EURE FAVORITEN