Moers

Sexualdelikt in Moers - Mann greift Frau (20) auf Garagenhof an, Polizei sucht Zeugen

In Moers wurde eine junge Frau (20) laut Polizei Opfer eines Sexualdelikts.
In Moers wurde eine junge Frau (20) laut Polizei Opfer eines Sexualdelikts.
Foto: dpa/Symbolbild

Moers. In Moers hat ein Unbekannter eine junge Frau (20) angegriffen. Laut Polizei überfiel er die 20-Jährige am Montagmorgen gegen 9:15 Uhr auf einem Garagenhof zwischen der Lauffstraße und der Heinestraße. Dort „vollzog er sexuelle Handlungen an der Frau“, wie die Polizei berichtet. Was genau passierte, will die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen.

Die Frau war laut Polizei mit dem Fahrrad unterwegs und hielt auf dem Garagenhof an, weil sie etwas verloren hatte.

„So wie es sich darstellt, kam der Mann dann unvermittelt auf sie zu“, so die Polizei gegenüber DER WESTEN. Wenig später habe die Frau sich dann bei der Polizei gemeldet.

Die Beamten suchen nun nach weiteren Zeugen. Der Täter ist laut Opfer etwa 1,82 Meter groß, zwischen 50 und 60 und hat eine kräftige Figur. Er trägt Dreitagebart, kurze schwarz-braune Haare und sieht südländisch aus. Zum Tatzeitpunkt trug er eine knielange Jeans, einen grauen Sweater mit Reißverschluss und Turnschuhe.

Wenn du helfen kannst, melde dich unter 02841 / 171-0 bei der Polizei in Moers.

(fel)

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel