Schüsse auf Kölner Bistro - Täter flüchtig

Gegen Mitternacht wurde auf das Bistro geschossen. Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet.
Gegen Mitternacht wurde auf das Bistro geschossen. Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet.
Foto: dpa/Symbolbild

Köln. Um kurz nach Mitternacht durchschlägt das Projektil die Fensterscheibe. Auf der Frankfurter Straße in Köln-Ostheim hat es in der Nacht auf Samstag eine Schießerei gegeben. Bislang unbekannte Täter feuerten von der Straße aus auf ein Bistro.

Eine Kugel durchschlug die Fensterscheibe. Mehrere Gäste hielten sich noch in dem Lokal auf. Sie flüchteten sich in den hinteren Bereich.

Es wurde niemand verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie fand weitere Einschusslöcher an der Fassade des Bistros. Eine Mordkommission ermittelt jetzt. Über den oder die Täter ist bislang nichts bekannt. (ds)

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel