Sauerland: Frank Rosin soll Restaurant retten – als er den Namen hört, ist er ehrlich schockiert

Frank Rosin will ein Restaurant im Sauerland retten.
Frank Rosin will ein Restaurant im Sauerland retten.
Foto: imago images

Frank Rosin begibt sich für seine neue Mission ins Sauerland. Es ist eine Mission mitten im Niemansland, zu der der Sternekoch gerufen wird. Der Koch muss sich selbst erst einmal fragen: „Sind wir hier richtig?“

Denn die Landschaft, durch die das schwarze Produktionsauto von „Rosins Restaurants“ fährt, wird immer grüner. Überall nur Bäume, Hügel, Felder. Eine wunderschöne Landschaft im Sauerland.

Doch das war's auch schon. Von Zivilisation ist weit und breit nichts zu sehen.

Sauerland: Frank Rosin auf Mission im Niemandsland – buchstäblich am „Arsch der Welt“

Erst in der Ferne entdeckt der Sternekoch einen einsamen Hof. Irgendwo im Sauerland. Das Ziel seiner Reise ist das Restaurant „Culo del Mondo“. Richtig, wer des Italienischen mächtig ist, erkennt, der Name passt gar nicht mal so schlecht.

Sauerland: Frank Rosin will Restaurant retten - doch der Name schockiert ihn

„Der Laden in Werdohl im Sauerland heißt 'Culo del Mondo'. Jetzt mal so nebenbei. Heißt das wirklich 'Arsch der Welt' übersetzt? Grundsätzlich ist der Name hier Programm“, witzelt Frank Rosin noch im Auto. Er sollte später noch merken, dass es sich bei dem Namen um bitteren Ernst handelt.

Das Restaurant ist tatsächlich im absoluten Niemandsland gelegen. Und das Niemandsland sollte sich auch im fachlichen Können von Betreiberin Silvana widerspiegeln.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ „Rosins Restaurants“: Schock für Frank Rosin nach Dreharbeiten +++

+++ „Rosins Restaurants“: Eklat in der Küche – „Leck mich am Arsch!“ +++

+++ „Rosins Restaurants“: Fiasko im Familienbetrieb – „Schäme mich“ +++

-------------------------------------

Frank Rosin verzweifelt: Keine Kalkulation, keine Linie, falsche Behandlung der Speisen

Silvana kann nicht kalkulieren, es gibt keine kulinarische Richtung, das Essen ist falsch gelagert. Dafür weiß sie vieles besser. Dinge, die Frank Rosin zur Weißglut treiben. „Ich schwitze nicht wegen des Kochens. Ich schwitze, weil ich meine Frustrationsgrenze spüre“, so der Spitzenkoch aus Dorsten.

----------------

Das ist Frank Rosin:

  • Frank Rosin wurde am 17. Juli 1966 in Dorsten geboren
  • Frank Rosin ist ein deutscher Koch, Fernsehkoch und Gastronom
  • Sein Vater war Großhändlers für Gastronomiebedarf
  • Seine Mutter war Betreiberin eines Imbissstandes
  • Er veröffentlichte bereits mehrere Bücher: Rosins Restaurant und Modern German Cookbook
  • Sein Restaurant „Rosin“ liegt in Dorsten

---------------

Und doch, Frank Rosin versucht, mit dem Restaurant die Kurve zu bekommen. Der Name wird ausgetauscht, eine neue Speisekarte eingeführt.

+++ Frank Rosin besucht Restaurant: Dort bricht eine Welt zusammen +++

Restaurant soll geschlossen sein

Doch auch Sillis Landhaus, so der neue Name, schafft es nicht. Wie das Online-Portal „come-on“ berichtet, wurde das abgelegene Restaurant zum ersten September geschlossen. Auch bei Google ist angegeben, dass das Lokal dauerhaft geschlossen ist.

Dabei waren viele Kunden den Bewertungen bei Google zufolge sehr zufrieden von der Gastronomie. „Super Essen, sehr nette Bedienung und eine schöne Atmosphäre“, schreibt einer. „Essen, Service und Ambiente sind super! Sehr zu empfehlen. Ich werde immer gerne wiederkommen“, bestätigt ein anderer Gast.

--------------

Das ist „Rosins Restaurants“:

  • „Rosins Restaurants – ein Sternekoch räumt auf“ wurde zum ersten Mal am 24. November 2009 ausgestrahlt
  • Zunächst dauerte eine Folge 33 Minuten. Später dann 42, schlussendlich 90 Minuten
  • Die Sendung wird von „Imgago TV“ produziert

------------------

Doch auch negative Töne wurden eingeschlagen: „Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte nicht“, kritisiert einer. Andere wiederum kritisieren den Service. Mit 3,6 von 5 Sternen wurde das Lokal im Schnitt bewertet. Nicht schlecht, eher solider Durchschnitt, aber gereicht hat es am Ende offenbar doch nicht.

+++ Nach Eklat bei „Rosins Restaurants“ im Dortmunder „Rossini“ – Zuschauer: „Der Teufel war schon lange VOR Rosin im Laden“ +++

Das ist „Rosins Restaurants“

„Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf“ läuft seit 2009 bei Kabel 1. Bislang wurden 17 Staffeln produziert. Eine Folge dauert mittlerweile 90 Minuten.

 
 

EURE FAVORITEN